Archiv der Kategorie: die Darstellerin

Fanpost 09/17

Nach dem gestrigen „Korea“- Beitrag erreichen die Dienstvilla erneut kritische Anfragen. So soll es sein!

Aber Fragen wie „Daggi, ich will auch’n Jever!“ kann ich wirklich nur FDPesk beantworten: Mehr Eigenverantwortung. Den Schriftführer binde ich in diese Diskussion erst gar nicht ein, verstehste?

Und Fragen wie „Ey, Daggi, olle Schnitte, alles frisch?“ sollte man sich schön selbst beantworten!

Aber hier, gefragt wird: Vorzügliche Daggi, warum ist denn der Konferenzraum so groß?

Konferenz-4

Nun, hier werden ja nicht nur Interna behandelt.

Nicht selten suchen hier Personen des öffentlichen Lebens ihren Rat.

Ob musisch, kulinarisch, technisch, politisch, ökonomisch, sportlich oder einfach global, da kommen die mitunter schon mit Personenschutz, das braucht Platz. Reli- Kacke läuft aber nicht!

Namen kann ich natürlich kaum nennen, aber guck die Merkel. Immer macht sie das Gegenteil von dem, zu was ich ihr rate. Ja du nun wieder: Dann rate ihr doch das Gegenteil, fertig! Ja sicher datt! Habe ich beim Steinmeier gemacht. Der fühlte sich dann nur bestätigt.

Komm… hier, der Oettinger. Kommt extra mit Dolmetschern. Aber sieht irgendeine seiner Handlungen so aus, als hätte Eure Daggi ihn instruiert. Wohl kaum!

Sollten auch Sie Fragen haben: immer her damit!

DagGrün 001g

Uups, habe ich das wirklich geschrieben?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Korea- Debatte

Wir blenden uns in die spannende Schlussphase ein…..

…im großen Konferenzsaal der Dienstvilla geht die Debatte dem Ende entgegen…..

Konferenz-4

….diese Explosionen¹, Frechheit!….

…und diese Spionageprogramme² erst…

der berüchtigte Samsung- Klick³, ….

…..und wie sie die Kinder drillen….

….genau!, bis die sich umbringen….

… Zustände sind das…. Ex- Präsidentin im Knast…

..und der Samsung- CEO auch… und der irre Kapitän!

Daggi fasst zusammen:

Die Sanktionen der Dienstvilla gegenüber dem katholisch- kapitalistischen

Terrorland Südkorea bleiben! Punkt! Kein Samsung!

¹Waschmaschinen

²Smart- TV

³Schnellzerstörung neuer Monitore

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Daggis Verbrauchertipps (Sep.17)

Moin Leute, heute geht es in meiner Rubrik „Daggis Verbrauchertipps“ um das Kleinvieh, das bekanntlich ja auch Mist macht. Um den  sog. Bleistift.

Denn wer kennt es nicht?

Wie oft füllt man ein Kreuzworträtsel aus und hat- schwupps- nicht aufgepasst, auch eines der Randkästchen ausgefüllt. Eines der Überhangfelder, die nur den letzten Letter benötigen (Memo: als Songtitel verbraten.….oder The Last Letter, dem Tonmeister B. anbieten). Im Quer- oder Lotrechtausfüllbetrieb aber keine weiter Bedeutung haben. Solisten sind dies Lettern quasi.

Und die Kästchen müssen ja nicht ausgefüllt werden.

Das spart bei durschnittlicher Lebensdauer 0,9 cm Bleistift! Kommt natürlich auf den Härtegrad an. Wer da mit B4 rumsaut spart aber mal nix. GARNIX, Herrschaften! Denn viel zu radieren wird dort nötig sein. Und dafür muss ja nun wirklich kein Kautschuk sterben.

„Ähm, Daggi“, meldet sich der Schriftführer, „seit wann ist denn im Kreuzworträtsel was zu radieren? Füllt man das nicht aus und fertig?“

Leute, gleich kommt noch was, muss ich mir jeden Freitag anhören, wenn er das ZEIT- Rätsel „Um die Ecke gedacht“ auf A4 druckt.

„Daggi, weißt du eigentlich, dass ich..“.. UND JETZT ALLE….

„das ZEIT- Rätsel  auch schon mal in 18 Minuten fertig hatte?“

Jaja, Tätschel. Meistens mache ich dann ja den Staubsauger an.

Denn ich weiß es!!!

Und auch, wie viele Bleistifte weggeknabbert wurden, sollte es doch etwas lääääänger dauern.

So weit dazu.

Bonus- Track:

Bald heißt es ja wieder, hopphopp, ab in die Urne…an. AN die!

Auch da sparst du Schreibmaterial, wenn du das FDP- Kringelchen nicht vollmalst.

 

Glaubst du nicht! Ich  komme eben an die Radfahrer- Druckknopfampel.

Und wen haben die Hirnis drüben montiert, auf großer Tafel?

Eben, den Lindner. Lindner frontal. Andere daneben.

Kann nicht so’n scheiß- Hurrikan das Papp- Zeuchs hinwegfegen?

Warum steht da nix Gescheites?

So was:

Daggi- Glanz

Oder auch:

Lindner700

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Wenn Daggi eine Reise tut…..

Daggi Dinkelschnitte war zu Besuch bei ihrer Tante Rita Roggenstulle zum und in  Essen.

Ohne Selfie geht es wohl gar nicht mehr?

Daggi und Tante in Essen

Daggi und Tante in Essen

Und als sie nach der Rückkehr in mein  bescheidenes Schreibstübchen schwebte, ahnte ich schon etwas. Aber was?

Nun, angelegentlich ihres Besuchs stellte sich heraus, dass die Dienstvilla ja wohl aber überhaupt nichts an Flaggen, Wimpeln, Dienstsiegeln o.ä. aus der großen Kiste der Symbolik und Heraldik vorweisen könne. Und ob ich, ihr Schriftführer, einen Hauch einer Ahnung hätte, was das denn wohl bedeuten könne?

Und ob ich den hatte! Mit meiner Vermutung, dass sie, die Chefin, bereits morgen nach der Mittagspause hier erneut auf der Matte stehen werde, um einen ersten Entwurf kritisch und aber auch wohlwollend zu beäugen, lag ich goldrichtig.

Für einen Tätschel sei aber die Zeit noch  nicht reif, dass verstünde ich sicherlich.

Verstand ich und machte mich ans Werk.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Gääähn, wie cool…

Ein Tanker hat also erstmals ohne einen Eisbrecher die Arktis durchquert.

Ach ja?

Und wer hat denn bitteschön das Eis gebrochen?

Eis4c

Daggi fordert Eisbecher statt Eisbrecher!

 

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

Internes Missverständnis

DSC_2Mega_Pix

„Quatsch!

Nimm ihn und zentriere die Speichen am Hinterrad.“

„Das habe ich doch noch nie gemacht!“

„Ich auch nicht. Aber einer MUSS es ja machen.“

DSC_2Mega_Pix

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, die Darstellerin

Angewandte Physik

Klar Leute, ist auch für mich die sechste Stunde.

Aber angesichts der Hitze wollen wir uns nicht mit Formeln beschäftigen ….puuh.. wattn Glück,,,,geil.… wollen uns die Formel in Kleingruppen herleiten… heute? …bo ey…. ich habe da mal was vorbereitet:

DSC_2Mega_Pix

Versuchsanordnung:

Eiswürfelkühlhaltkübel

Ein gekühltes Getränk nach Wahl (nein! nicht nach der kommenden Chicksalswahl, da reicht ein Getränk doch nicht!) Habe da wahllos zugegriffen.

Nun wird das Ensemble unter dem Deckenventilator (nicht im Bild) positioniert.

These: Der nach unten wirkende Luftstrom zögert die unerwünschte Erwärmung des Getränks hinaus.

Prüfungsaufgabe: Berechne, wie lange das wirkt.

Jaaaaa. da vorne…..?

DaggiBlinker

Alsooooo…. gesetzt der Fall, es ist der Schriftführer anwesend und ein Getränk wie im Bild im Bottich, kannste da nix berechnen. Ruckzuck ist das Zeuchs weg, Vakuum, ick hör dir trapsen.

Ähm… Angehörige aus Daggis Dienstvilla dürfen nicht mitmachen. Strenge Didaktik hier. Pädagogik, eine Hitze heute,…. haste mal ’nen Öffner?

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, die Darstellerin

Immer nur TrumpTrumpTrump!

Der Olle und der Junior haben also irgendwas mit Wahlkampf vs. Börsen- u. Kriegstante Clinton irgendwie am Hut oder Versuch einer Frisur.

Doch jetzt ist es raus. Auch Daggis Schriftführer hat bereits 1982- als es noch gar keinen online- Quatsch gab- in den deutschen Wahlkampf eingegriffen! Yeah!

In der Akademie der Kadetten in Leningrad.

st-petersburg-1225481_1280

Da hat er den Anwärtern dort erzählt, dass Helmut Kohl blöd ist. Und? Klingelt es? Wer kommt aus a) Leningrad und b) wer kam dort nicht rein und c) wer doch?

a) Wladi Putin, b) Helmut Schmidt, c) Ich.

Jetzt muss man nur noch 1 und 2 oder gar 3 zusammenzählen, na, dämmert es?

Wen hat denn die Sowjetunion darauf hin bzw. etwas später nach Dresden als Aufseher geschickt? Na, den Schmiddi ja wohl nicht. Der konnte da ja nicht so einfach rein- schon wieder nichts! Siehste: Putin doch wohl!  Und wer war da schon aus Hamburg in die DDR übersiedelt? Richtig: die Merkels. Und wessen „Mädchen“ war die Merkel? Genau: Kohls. Und mit wem hat sich Merkel dann öfter getroffen? Na, mit Putin doch wohl. Und wen hat sie neben anderen abgesägt? Richtig: Birne! Und was musst du von viel Kohl? Doch wohl pupsen! Wissenschaftlich: Gasüberdruck abbauen.  Und wer nahm das Gas an? Doch wohl der „Enkel“ vom Schmiddi, der GasGerd. Und was hatte der? Ja klar, diverse Ehefrauen- aber nacheinander, findet der blöd-  ein Bild von  seinem Vater  im Wehrmachtswichs auf dem Kanzlerschreibtisch. Tja, so schließt sich der Kreis, aber hallo.

Tja, wie der Lauf der Welt sich ausgestaltet hätte, wäre der frische Kanzler Kohl von mir gelobt worden, das schreibe man mir geflissentlich auf. Jetzt. DU!

Ich denke, mein Einfluss auf die jüngere GeCHiCHte  wird bei der ganzen Trumperei nicht ausreichend medial gewürdigt. Diese ahnungslosen Wracks. Wohl frei jeder Kenntnis, wann  einst  von „Queen“  We are the Champions erschien. Nun, das war nachweislich anlässlich  der ersten beruflichen Abschlussprüfung. Ich erinnere, selbst BFBS berichtete einst darüber… recht gewaltig… nicht… kaum…. fast  gar nicht. Und? Gibt es BFBS noch? Obacht!

Übrigens, vor Spionen ist heute niemand mehr sicher, nur  so am Rande erwähnt….

Spion

Feierabend in der Dienstvilla

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Eine Zeitung,

die behauptet, hinter ihr stecke  immer ein kluger Kopf, trumpft auf:

FAZ1

Ne, da kommt, ein Komma fordernd, nichts mehr.

Wenn es, so, losgeht, lese, ich doch Keine, 5 minuten, weiter.

Da spiele ich lieber mit.

Jage das Komma in das Koma.

War das nicht noch gleich die Goethe- Uni, die angehenden Germanisten und den IMMis (IrgendwasMitMedien)- Neustudis erst einen Deutschkurs verordnet?

Es werden aber täglich mehr. Also—- für Inländer! Ausländer, die bereits  in ihrer Heimat das Fach Deutsch belegten, müssen da nicht großartig mitwirken. Als Dozenten aber gerne.

Und für MINT gibt es einen Kurs  in Mathe. Verdammtes Abi. Ewiges Malen nach Zahlen. Kann schlauchen. Aber, so es ausgerechnet da hapert, die Note  kann mit gutem Powersabbeln in kritischer Sozioreligion mit tänzerischem Ansatz ausgeglichen werden. Und das feiern die jährlich extremer? Vermute, die Vorbereitung solcher Feiern fordert die Junior- Wracks so enorm, da läuft über Monate sonst nix, außer der Nase. Doch: läuft!

Denn die haben es gut. Wenn die Nachfrage an temporären Arbeitsplatzinhabern noch weiter steigt, wird es nur noch 1,0 Abis geben. Bei Krise heißt es: anstrengen.

http://www.tagesspiegel.de/wissen/abiturnoten-in-berlin-boomt-das-einser-abi/12602174.html

Daggi gibt gelegentlich Kurse für die Jugend.

Mitunter mit Erfolg.

Heute so mittel….aber: es ist ein Grüner! Hilft eh nix.

In der Sportschule

In der Sportschule

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Daggi, keine Gespräche durchstellen!

Ich habe da etwas erspäht.

Da muss ich ran, bevor es wieder weg ist!

Ist noch frisch im Netz.

So, fertig.

Ist erwartungsgemäß so gar nichts für das dt. Deppen- TV.

Fast 2,5 h und nix zum Mitklatschen.

Sound 004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert, die Darstellerin