Archiv der Kategorie: die Darstellerin

Angewandte Physik

Klar Leute, ist auch für mich die sechste Stunde.

Aber angesichts der Hitze wollen wir uns nicht mit Formeln beschäftigen ….puuh.. wattn Glück,,,,geil.… wollen uns die Formel in Kleingruppen herleiten… heute? …bo ey…. ich habe da mal was vorbereitet:

DSC_2Mega_Pix

Versuchsanordnung:

Eiswürfelkühlhaltkübel

Ein gekühltes Getränk nach Wahl (nein! nicht nach der kommenden Chicksalswahl, da reicht ein Getränk doch nicht!) Habe da wahllos zugegriffen.

Nun wird das Ensemble unter dem Deckenventilator (nicht im Bild) positioniert.

These: Der nach unten wirkende Luftstrom zögert die unerwünschte Erwärmung des Getränks hinaus.

Prüfungsaufgabe: Berechne, wie lange das wirkt.

Jaaaaa. da vorne…..?

DaggiBlinker

Alsooooo…. gesetzt der Fall, es ist der Schriftführer anwesend und ein Getränk wie im Bild im Bottich, kannste da nix berechnen. Ruckzuck ist das Zeuchs weg, Vakuum, ick hör dir trapsen.

Ähm… Angehörige aus Daggis Dienstvilla dürfen nicht mitmachen. Strenge Didaktik hier. Pädagogik, eine Hitze heute,…. haste mal ’nen Öffner?

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, die Darstellerin

Immer nur TrumpTrumpTrump!

Der Olle und der Junior haben also irgendwas mit Wahlkampf vs. Börsen- u. Kriegstante Clinton irgendwie am Hut oder Versuch einer Frisur.

Doch jetzt ist es raus. Auch Daggis Schriftführer hat bereits 1982- als es noch gar keinen online- Quatsch gab- in den deutschen Wahlkampf eingegriffen! Yeah!

In der Akademie der Kadetten in Leningrad.

st-petersburg-1225481_1280

Da hat er den Anwärtern dort erzählt, dass Helmut Kohl blöd ist. Und? Klingelt es? Wer kommt aus a) Leningrad und b) wer kam dort nicht rein und c) wer doch?

a) Wladi Putin, b) Helmut Schmidt, c) Ich.

Jetzt muss man nur noch 1 und 2 oder gar 3 zusammenzählen, na, dämmert es?

Wen hat denn die Sowjetunion darauf hin bzw. etwas später nach Dresden als Aufseher geschickt? Na, den Schmiddi ja wohl nicht. Der konnte da ja nicht so einfach rein- schon wieder nichts! Siehste: Putin doch wohl!  Und wer war da schon aus Hamburg in die DDR übersiedelt? Richtig: die Merkels. Und wessen „Mädchen“ war die Merkel? Genau: Kohls. Und mit wem hat sich Merkel dann öfter getroffen? Na, mit Putin doch wohl. Und wen hat sie neben anderen abgesägt? Richtig: Birne! Und was musst du von viel Kohl? Doch wohl pupsen! Wissenschaftlich: Gasüberdruck abbauen.  Und wer nahm das Gas an? Doch wohl der „Enkel“ vom Schmiddi, der GasGerd. Und was hatte der? Ja klar, diverse Ehefrauen- aber nacheinander, findet der blöd-  ein Bild von  seinem Vater  im Wehrmachtswichs auf dem Kanzlerschreibtisch. Tja, so schließt sich der Kreis, aber hallo.

Tja, wie der Lauf der Welt sich ausgestaltet hätte, wäre der frische Kanzler Kohl von mir gelobt worden, das schreibe man mir geflissentlich auf. Jetzt. DU!

Ich denke, mein Einfluss auf die jüngere GeCHiCHte  wird bei der ganzen Trumperei nicht ausreichend medial gewürdigt. Diese ahnungslosen Wracks. Wohl frei jeder Kenntnis, wann  einst  von „Queen“  We are the Champions erschien. Nun, das war nachweislich anlässlich  der ersten beruflichen Abschlussprüfung. Ich erinnere, selbst BFBS berichtete einst darüber… recht gewaltig… nicht… kaum…. fast  gar nicht. Und? Gibt es BFBS noch? Obacht!

Übrigens, vor Spionen ist heute niemand mehr sicher, nur  so am Rande erwähnt….

Spion

Feierabend in der Dienstvilla

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Eine Zeitung,

die behauptet, hinter ihr stecke  immer ein kluger Kopf, trumpft auf:

FAZ1

Ne, da kommt, ein Komma fordernd, nichts mehr.

Wenn es, so, losgeht, lese, ich doch Keine, 5 minuten, weiter.

Da spiele ich lieber mit.

Jage das Komma in das Koma.

War das nicht noch gleich die Goethe- Uni, die angehenden Germanisten und den IMMis (IrgendwasMitMedien)- Neustudis erst einen Deutschkurs verordnet?

Es werden aber täglich mehr. Also—- für Inländer! Ausländer, die bereits  in ihrer Heimat das Fach Deutsch belegten, müssen da nicht großartig mitwirken. Als Dozenten aber gerne.

Und für MINT gibt es einen Kurs  in Mathe. Verdammtes Abi. Ewiges Malen nach Zahlen. Kann schlauchen. Aber, so es ausgerechnet da hapert, die Note  kann mit gutem Powersabbeln in kritischer Sozioreligion mit tänzerischem Ansatz ausgeglichen werden. Und das feiern die jährlich extremer? Vermute, die Vorbereitung solcher Feiern fordert die Junior- Wracks so enorm, da läuft über Monate sonst nix, außer der Nase. Doch: läuft!

Denn die haben es gut. Wenn die Nachfrage an temporären Arbeitsplatzinhabern noch weiter steigt, wird es nur noch 1,0 Abis geben. Bei Krise heißt es: anstrengen.

http://www.tagesspiegel.de/wissen/abiturnoten-in-berlin-boomt-das-einser-abi/12602174.html

Daggi gibt gelegentlich Kurse für die Jugend.

Mitunter mit Erfolg.

Heute so mittel….aber: es ist ein Grüner! Hilft eh nix.

In der Sportschule

In der Sportschule

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Daggi, keine Gespräche durchstellen!

Ich habe da etwas erspäht.

Da muss ich ran, bevor es wieder weg ist!

Ist noch frisch im Netz.

So, fertig.

Ist erwartungsgemäß so gar nichts für das dt. Deppen- TV.

Fast 2,5 h und nix zum Mitklatschen.

Sound 004

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert, die Darstellerin

Paper back

„Schriftführer, kommst du heute rein zufällig am Altpapier- Container vorbei?“

„NÖ!“

„Do-hoch!“

„Ach ja?“

„Sicher datt. Und wo du eben so  rein nicht zufällig da vorbei kommst, kannst du ja diese Standardwerke der Jahre 1994 bis 2003  aus dem IT- Regal reinwuchten.“

DSC_2Mega_Pix

„Das stimmt. Die können weg. Ich habe es ja eh drauf.“

„Wie meinen? WIR haben es drauf. WIR!“

„Ach. Und wer hat die Notstart- Linux- DVD  aus dem Buch aufbewahrt?“

„grummel…. ER hat.“

„Wer?“

„Du großartiger Schriftführer, Tonmeister, IT- Wunder, Kochblogger und Bierbesteller.“

„Na bitte, geht doch.“

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Da schau her!

Deutsche haben auf russischem Boden gewonnen.

Krisensitzung im Kreml. (Und nicht nur da)

photofunia-1482753816

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Cyber- Armee der BW am Start!

Mit einem Tag des offenen Microsoft- Rechners UND der offenen Tür beginnt der Einsatz der Spezialeinheit der Bundeswehr.

Wir durften den Experten über die Schulter schauen… …aber psssst!

Das da

Power Rechner

brauchen die natürlich nicht.

Hier aber sind Kenntnisse erforderlich.

Denn hier ist der ROTE einer der Jäger, das verstehen untere Dienstgrade wie z.B. der  UvD oder U.v.d. Leyen kaum.

PAC1

Der Nachwuchs macht alles richtig.

BabyDag

Wichtiges Hilfsmittel der Spezialisten. KLICK

Magische Kugel

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Verkehrte Welt

Es wird gebeten, wegen der der Unwettergefahr – Hurrikan gar?- erst später zum „Hurricane- Festival“ im Norden anzureisen. Da blick ich nicht durch.

flag

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Handgestoppt

Auf ein Fahrrad kann verzichten, wer das Tempo der Motorkarossen  in der Spielstraße, das „Schrittgeschwindigkeit“ sich nennt, lockeren Fußes auf den Asphalt bringt. Olympia, ich komme, darf da gerufen werden.

Alle platt machen, die Raser!

„Mach ich“, jubelt Daggi.

Industrie 002

7 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin

Rohr verlegt!

Sogar zwei. Oder noch genauer: zwei Rohrpaare vom Durchmesser 3 m trafen sich vorgestern nördlich von Daggis Dienstvilla. Schmutzwasser, das noch durch die Emscher als Oberflächenwasser stark müffelnd- besonders im Sommer- von Dortmund gen Klärwerk nahe dem Rhein suppt, wird eingebuddelt.  Oben wird es dann bald ein gurgelnd Bächlein lieblich, der Dreck kommt nach unten. Kostet 4,5 Milliarden Euro und wird wohl pünktlich fertig. In Deutschland. Eine Großbaustelle. 60 km lang. Und die beiden Rohrpaare treffen dort aufeinander, wo es geplant war. Und kein Chinese war dabei. Da stimmt doch etwas nicht! Ne, komm, der Bahnchef „Hartmut“ Mehdorn war zum Glück ausgelastet, Thomas Middelhoff im Knast, Klaus Zumwinkel im Verließ… ach doch bloß: verließ das Land; dann geht was! Und Dobrindt ist unten rum eh nicht zuständig, puh!

Oben:

DSC_2Mega_Pix

 

Hier geht es sozialdemokratisch zu, also mit Wumms nach unten:

DSC_2Mega_Pix

 

Daggi beteiligt sich auch. Künstlerisch.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Offiziell sieht es so aus:

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin