Geschäftsidee aus Bayern

Na, was kann das wohl sein, wenn eine Vizedekanin spricht?

Richtig, Kirche und Friedhof ist angesagt.

Aber ist der Vorschlag auch zu Ende (hoho) gedacht?

https://drive.google.com/file/d/14_xUt0q6_kKAt1Y7zJyssJP8V2FxxBtp/view?usp=sharing

Bin skeptisch. Aber die Followies könnten mal…. ??

Bin gespannt!

 

 

Werbung

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

2 Antworten zu “Geschäftsidee aus Bayern

  1. Ich kann das leider nicht öffnen. So bleibt meine Neugierde unbefriedigt. 😦

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..