Höhö, die Gläubigen….

… denken glatt, Daggi wäre bei der Sparkasse.

Na, was wollen die denn?

Sehr geehrte Kund_innen body {font-family: arial, „helvetica neue“, helvetica, sans-serif;}

… also, was geht die Daggis Body an, höchstens den Fitnesstrainer! Und Helvetia ist auch knapp daneben, Deppen! Einen (Finanz) Sheriff haben die in Liechtenstein nicht, stimmt! Was weiter?

    Sehr geehrte Damen und Herren Sehr geehrte Kund:innen,

na, hinten raus klappt es ja, aber die &nbsp, puh.

, Die Umstellung auf das neue Sicherheitssystem SparkasseSecure+ ist jetzt erforderlich. Um Ihren Online-Banking zugang sicher zu halten,

hui, nach dem Komma groß loslegen: sind schon mal keine Chinesen oder Russen. Amis?

Ach, Bayern! Die haben zugang.

Sollten Sie die Umstellung bis zum 26.09.22 versäumen, müssen wir Ihren Online-Banking Zugang temporär einschränken.

Temporär? Doch keine Bayern. Da hieße es wohl: geh, schleich di und moch dös G’lump, krugzidammerfix!

Viele Grüße und viel Glück
Sparkasse 2022

Wird zu spät sein heute.

Undigital gesichert ist der Tresor der Dienstvilla.

Tja, erst den Nippel drehen oder doch lieber an der Lasche ziehen? (Ein dt. Philosoph)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..