Rinder, Ziegen, Pferde und doch kein Kochblog!

Weidetiere als Brandverhinderer, ein Konzept, das sich auf Daggis nördlichen Ländereien im Sommer bereits bewährte.

https://www.spektrum.de/news/waldbraende-weidetiere-im-einsatz-gegen-feuer/2057040

Werbung

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

8 Antworten zu “Rinder, Ziegen, Pferde und doch kein Kochblog!

  1. Tiere auf der Weide ist kein Kochblog? Nein, das nicht. Und der Waldbrand auch nicht. Aber Tier und Feuer zusammen könnte schon einen ergeben.
    In Australien gab es sogar gegrillte Koalas, keiner hat über den Geschmack berichtet, nur darüber, dass die Aussis ungerührt weiter ihren Abraum vom ungebremsten Kohlebergbau im Great Barrier Reef verklappen.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..