Durststrecke vorbei!

Wie zu hören ist, wollten sich erste Juroren schon Nebenjobs suchen, weil die Parkdödel wohl im Urlaub sind. Oder mit Schleudertraumen von Geheimübungen ausfallen, was weiß denn ich.

Doch da! Das Auto sommerlich geblümt wie das Gewand der Fahrerin, da würde die Freude noch größer sein.

Hier fehlte der Mut, den knappen Meter vorzustechen, alles wäre gebongt.

Und mahnend wird gleich mitgeliefert ein Kandidat, der sich fast an den Baum schmiegt. Sind wir hier im Schummelcamp oder bei Tarzan?

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

5 Antworten zu “Durststrecke vorbei!

  1. Endlich. Habe schon fast nicht mehr dran geglaubt. Wenngleich es hier wahrlich an Präzision mangelt, sollten wir froh über den Besucher sein. Vielleicht sollten wir Gutscheine verteilen, um mehr Kunden zu locken 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. ökonomisches Parken, leicht und luftig!

    Gefällt mir

  3. Auch die Schüler und die Kräfte der Lehre sind nach den langen Ferien nicht so ganz fit. Müssen erst wieder ins Rollen kommen…
    Das mit den Blümchen könnte man ja nachholen. Entweder mit Aufklebbaren oder, mein Vorschlag, mit ein paar gut trainierten Tauben.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..