Für Habeck

Natürlich auch für die anderen Wracks der Regierung.

Das Depperle Habeck schlägt also vor, Warmwasseranlagen mit lediglich 50°C zu betreiben, denn da, so der Kinderbuchonkel, werde Energie gespart. Jetzt werden die winzigen Legionellen, die 60°C gar nicht mögen, mal großzügig übersehen.

Was stellen wir nun fest? Das Robertchen wurde als Kind wohl zu oft zu heiß gebadet. Sagt man so, hier und da. Wo nicht, sagen die was anderes für’ne Vollmeise. Den Dachschaden.

Denn mit 60° geht man doch eher in US- Folterstübchen an den Balg, Normalos mischen da schon gerne ein Tröpfchen vom Kalten zu. Bis das AAAH sich einstellt und das UUUH sowie das IIIH sich nicht einstellen. Habeck, an die Tafel, Mischungsrechnen!

TM = (m1⋅c1⋅T1) + (m2⋅c2⋅T2) / (m1⋅c1+m2⋅c2)

Na, Robertchen, du rechnest doch sonst mit allem, gerne mit dem Schlimmsten?

…….?

Setz dich wieder hin, Depp. Ach, sagt man heute nicht mehr. Du auch so Guter wie Lindner, ja, gut drin, da können die mir nix!

Pass auf:

Wasser viel warm, nehmen wenig davon mit viel kalt für Dusche viel gut!

Wasser nix so heiß, nehme aber wenig von brrr kalt.

Musse aber immer tun Energie rein 4,19 kJ/ kg x K.

Oder um es kurz zu sagen, oller Einhebelmischer:

Damit kannste den Putin nicht ärgern, das bleibt stets bei der gleichen Energiezufuhr, du Oberpfeife. Und wo die benötigte Energie herkäme, wird dir das Lanz- Will- Geschwader nicht verraten. (Unser Zeichner hat auf der Seite einen Hinweis so geschickt eingeflochten- könnte von mir sein!) Musst einfach arbeiten, als hätte dich der Transfermarkt im Sommer nicht zur Ukraine gespült. Ablösesumme war… WAS?…. na, da würde ich auch nicht drüber sprechen wollen, da reden die Regionalligakicker schon über echte Summen, Robbie.

Und das soll ich auch noch durchsagen:

Daggi wird nicht verzichten auf

 

13 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

13 Antworten zu “Für Habeck

  1. Also, dein Klopapierwärmer ist genial, aber bei allem anderen muss ich dir widersprechen. Es geht nämlich nicht um die Temperatur des entnommenen Wassers, sondern um die Temperatur im Speicher. Und das macht schon einen Unterschied, ob man rund um die Uhr 365 Tage im Jahr das Wasser auf 60 oder 50 Grad hält. So gut kann die Isolierung gar nicht sein. Und mein Heizungsfachmann sagte mir im Vertrauen, bei 50 Grad sterben die Legionellen auch schon.
    Also sei bitte nicht so streng, der Habeck versucht doch nur, uns vor einem üblen Winter zu bewahren.

    Gefällt mir

    • Nochmal lesen. Oder auch mit 60° geduscht? Jedes Gramm Wasser wird gleich erwärmt.

      Gefällt mir

      • Sorry, aber deine Argumentation gilt nur für Durchlauferhitzer. In den meisten Anlagen stehen aber Warmwasserspeicher, Boiler oder wie auch immer man sie nennen mag. Da sind dann pro Wohnung so 100 Liter drin, die auf 60 Grad oder eben nur auf 50 Grad erhitzt werden. Und weil die trotz Isolierung auskühlen, muss man dauernd nachheizen, sogar wenn niemand zuhause ist. Und das kostet mehr Energie wenn man es auf 60 Grad einstellt statt auf 50. Der Verlust ist nämlich proportional zur Temperaturdifferenz zwischen Wasser und Umgebung. Verständlich?

        Gefällt mir

        • Dann kannste den ja gleich nur auf gewünschte 30 aufheizen, wie beim Ami. Da können dann die beiden Ersten Duschen, der Rest kriegt nix. Oder wenn die Waschmaschine dranhängt, ist für keinen was da. Durchlauferhitzer wird doch nicht voreingestellt, hat oft 3 Stufen. Und weil elektrisch teuer ist, hat man ja die Speicher eingesetzt. Und Erdgas statt Öl. Aber der Heizkessel muss im Sommer dann doch brummen, dann ist es eh Mist.

          Gefällt mir

          • Richtig, bei 30 Grad sparst du noch mehr Energie als bei 50 Grad, aber dann reicht das warme Wasser nicht so lange. Das gilt übrigens unabhängig ob du das Wasser mit Strom, Gas oder Öl oder mit Kerzen aufwärmst. Jedenfalls spart der Vorschlag von Habeck tatsächlich Energie, auch wenn du ihn nicht magst. Den Habeck. Aber Physik ist halt unpolitisch.

            Gefällt mir

  2. jetzt wollte ich nie wieder in meinem Leben näheren Sinuskontakt oder ein Gespräch in lauschiger Nacht über die 2. Binomische Formel führen, es war bisher ein ganz normaler Tag, an dem ich weder x suchen musste noch einmal im Ratgeber: Integralrechnen für Laien nachlesen, dann schlag ich Deine Seite auf – und zack; ich blättere weiter und schreibe hier keinen Kommentar!
    lG der Piet

    Gefällt mir

  3. Marina

    Auf den Robert lass ich nix kommen, den find ich gut 😁

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..