Aus Küche* und Technik

*kleines Lockangebot für Kochbloggies, aber:

„Während beispielsweise der Quellcode des frei verfügbaren Betriebssystems Linux durchschnittlich 0,17 Fehler pro 1000 Zeilen Code besitzt, sind es bei den kommerziellen Systemen zwischen 20 und 30.“

https://www.spektrum.de/news/log4j-sicherheitsluecke-und-open-source/1961080

Hach, ich reiße erst mal die Windows auf. Gääähn.

Um zu sehen, wie das ist, wenn man in die Röhre guckt, musste Daggi extra nach draußen.

 

 

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

5 Antworten zu “Aus Küche* und Technik

  1. Das ist ja mal ein lustiger Röhrenbewohner. Könnte der Beginn eines neuen Computerspiels werden, so wie Super Mario 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Es gab doch auch schon diesen W-Lan – Duschkopf, geht der auch mit Jever? – Aber ja, jeder, der die zwei unterschiedlichen Enden von Bananensteckern kopulieren, trauen – wie heißt das Fachwort? – halt zusammenquetschen kann benutzt schlauerweise Linux.
    Ich also nicht. Selbst schuld, wenn man damals beim einschlägigen Aufklärungsunterricht nicht aufgepaßt hat. Bei Lehrern, die freilich selbst noch keine Ahnung hatten.
    Von diesen Computern. Internet? Gab’s noch gar nicht und ich hab auch bis heute noch keins gesehn!

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..