Daggi prüft eine Investition

Dass ihr dieser Laschet in die Quere kommt, das ist nicht zu befürchten. Der kennt nur die Braunkohlegruben der Gegend. Mit Flüssen hat der es nicht so. Und da steigt Daggi ein. Ne, nicht in den Rhein, in die Flussstraßenbahn:

https://de.rbth.com/lifestyle/85166-moskau-fuehrt-elektrische-flussstra%C3%9Fenbahnen-ein

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

3 Antworten zu “Daggi prüft eine Investition

  1. Die Flutventile, gedacht für eine angebotene Freifahrt der Regimekritiker, hättest du ruhig auch zeigen können🙂🙂

    Gefällt mir

    • Der Rhein fließt doch gar nicht durch Bayern, wo
      „….Personen, die keine Straftat begangen haben, aber im Verdacht stehen, dies zu tun – wie sogenannte Gefährder. In Bayern können sie in Zukunft sogleich bis zu drei Monate präventiv in Gewahrsam genommen werden.“
      Übrigens ist der FCB der Beste. Und der Uli H. ist toll!

      Gefällt 1 Person

  2. Was hätte alles so schön werden können, wenn Markus gewonnen hätte😪

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.