Die kritische Frage

Hell war es, aber früh. Der Schriftführer kippte seinen Kaffee fast um, dann doch in sich, um wach zu werden. (Ist Quatsch) Er äugte erneut nach draußen:

Hurtig zu Daggis Büro.

„Wasndas? Wohl eine Liechtenstein- Tour ausgelassen? Das ist doch ein Ferrari!“

„Ein Habeck ist es nicht.  Und nichts für dich, die tiefe Sitzlage, das Einsteigen, ich habe ja auch eine Fürsorgepflicht. Und mehr als 1 Jeverkasten passt eh nicht rein.“

„Mist, immer diese Argumente!“

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

3 Antworten zu “Die kritische Frage

  1. Das ist ein Ferrari? Sieht eher nach einem Matchbox-Flitzer aus. Vielleicht einfach mal anschubsen und schauen, ob er davonrollt 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hihi, das ist ein Mustang. Wer sagt es Daggi?

    Gefällt 1 Person

  3. Lo

    Lieber´n heissen Jaguar
    als nen kalten Februar.

    Gefällt 2 Personen

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.