Radiokritik

Und erneut ist es der NDR, der blöd auffällt.

Klar, die wollen auch sparen. Haben die ja gesagt. Und kürzen hier und auch da.

Wohl auch beim Personal. Nimmt man halt Leute, die wohl nur ein Ohr haben, womöglich auch auf jeder Seite, aber eben nicht intern.

Jenseits von Eden: John Steinbecks Roman als NDR Hörspielserie

habe ich zwar nicht gehört. Aber die gestrige Sendung

https://www.ndr.de/kultur/sendungen/round_midnight/Round-Midnight-Die-Saengerin-und-Pianistin-Stephanie-Nilles,sendung1141880.html

dazu. Diese Frau Stephanie hält also Singer- Songwriter für sehr Ich- bezogen und  es für angebracht, das alles neu und supi zu entwerfen, zu komponieren und davon die Regisseurin und wohl auch die Gestalterin der Sendung zu überzeugen. Was die zwei dann auch eine halbe Stunde lang sind. Sind wohl 17 oder so.

Auf der LP „Alice“ von Tom Waits (2002) habe ich das alles schon sehr ähnlich so gehört.

Wohnt Dieter Bohlen nicht im Norden und ist bei RTL gefeuert worden? Dem ist so. Könnte der da nicht mal beim NDR durchwischen? Diese Scheiß- Durchhörbarkeitswellen, vergiss es. Nennen es Kultur. Mögen die Fluten steigen und Hamburg, Hannover, Niedersachsen turmhoch unter Was… was, Daggi? Die Kühe, Milch—> Käse!….  ach, der Rundfunkrat, GEMA, GEZ, FIFA, egal, stoppt den Sender!

5 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi dirigiert

5 Antworten zu “Radiokritik

  1. Jaja, das Radio. Wenigstens ist Radio Beach in Nieuwpoort/Belgien wieder on. Ich fürchtete schon, meinen zweiten Lieblingssender nach Radio Stavanger (Norwegen) hätte Corona gekillt. Funkhaus Europa hat jetzt der WDR und heißt Cosmo. Der alte Name gefiel mir besser. Spielen zwischen russischen Rap und brasilianischer Samba auch iranische Liedermacher. So hießen die heutigen Singsongwreiter nämlich im Prä-Cambrium der Weltmusikhistorie mal. Aber das ist schon verdamp lang her.
    Hach…der Tom mit seiner verqualmten Promilleröhre, rauf und runter habe ich den mit seiner Alice. Gab ja mehrere Alices…Smoky wohnte door an door mit so einer. Aber früher hiess das noch Tür. Allerdings hieß daaamals ja auch Radio einfach nur Radio. Genauso wie heute. Ja. Das waren noch Zeiten!

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.