Tag der sozialen Gerechtigkeit

sozi-kutterimg_0002

Nun, bei diesem Bild wird sich der Künstler gedacht haben, da ist einer quer zu allen genormten Strömungen unterwegs, ist das gerecht? Sicher, hier stört es keinen, wenn einer seine Runden dreht, als wolle er  den Namen des Schiffes keck tänzelnd für den Moment, bevor sich die nächste Welle glucksend an des Kutters stählernen Bauch schmiegt, dem Beobachter auf der Brücke, der diesen, den Namen, im Gegenlicht nicht ahnt, nicht lesen kann, jedoch zu orten wüsste, wenn er ihn denn bräuchte, hinzwirbelt,  vortänzelt, wuchtig mit dem Arsch- den Nautiker ganz sicher anders benennen mögen- mitten in Duisburg, wo auch emsige Sozis mit Vehemenz die soziale Gerechtigkeit den Berliner Monstern opferten. Und wird nicht schon bald die finale Piste am rechten Bildrand obsolet, wo gierige WDRlinge warten, schwere Schicksale ins Bild zu bekommen? NEIN! Als Scheuer- Söder-  Abgangsrampe kann sie noch wertvoll werden, denn hat nicht der Hafen als Endstation der Chinabahn größere Wirtschaftszuwächse als der nobelste Bayernpuff? Dem ist so.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

2 Antworten zu “Tag der sozialen Gerechtigkeit

  1. Du bist Deiner Zeit voraus: Tag der Gerechtigkeit ist am 17.7. Heute ist der Tag der Handschellen.
    Übrigens: Was ist das Gegenteil von Gerechtigkeit? Merkelismus!
    https://autorenseite.wordpress.com/2021/01/25/schlimme-nachricht-merkelismus-pur/

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..