Das Ende der Besinnlichkeit!

Nicht dass ich die allgemeine Lauschigkeit zerschmettern wollte, aber ein führender Anbieter von online- Zeuchs hat mich überlistet, das hintersinnig Verdorbene; das auf billigste Art und Weise die Jugend Gefährdende erkannt.

Man schrieb:

Unser Team hat deine Inhalte überprüft und festgestellt, dass sie nicht unseren Richtlinien entsprechen. Wenn wir der Meinung sind, dass etwas nicht für jüngere Zuschauer geeignet ist, legen wir eine Altersbeschränkung für diese Inhalte fest. Nutzer, die unter 18 Jahre alt oder nicht angemeldet sind, können diese Inhalte dann nicht sehen. Außerdem sind die Inhalte im eingeschränkten Modus nicht verfügbar. In Inhalten mit Altersbeschränkung können auch keine Werbeanzeigen eingeblendet werden.

Mist, da kann ich ja nicht schreiben, dass es nach nur einer Werbung weitergeht.

Also heißt es: unerschrocken klicken! Zieh dir die 32 Sekunden Horror rein.

Aber dran denken, die Notfallbetten sind rammelvoll. …..

….wie?… ach so: rappelvoll, danke, Daggi.

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

6 Antworten zu “Das Ende der Besinnlichkeit!

  1. …und warum durfte die Ente nicht mitspielen??? 😮

    Gefällt mir

  2. Das nenne ich mal einen cineastischen Klassiker. Kein Wunder, dass hier auf eine Altersbeschränkung geachtet wird. Wau 🙂

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..