Das Gute einfach tun

Wenn doch alles nur so einfach wäre!

Wenn ich per Amazon/smile eine 19er Packung Räuchermakrelen bestelle, die ja auch im Mittelmeer vorkommen, da aber noch ungeräuchert, unterstütze ich das UNO Flüchtlingswerk, dass ja auch im Mittelmeer zu tun hat.

Die einen wollen nicht raus aus dem Wasser, die anderen nicht rein. Fasst wäre es einfach, aber wo ist der Haken?

Mmmmh…. ach, es gibt ja noch die EU! Das ist schlecht für beide, für Flüchtling und Fisch.

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

9 Antworten zu “Das Gute einfach tun

  1. Fische haben ihre Heimat im Wasser. Menschen sollten sich nur zu ihrem Vergnügen darin tummeln..

    Liken

  2. Was willst du denn mit 19 markrelen? Die werden doch schlecht!

    Liken

  3. Mein Tipp: machs mit mageren Makrelen, die halten länger, fette Fische vergammeln schnell. (Schon in der uralten Volksweise besungen: „Magerkrelchen saß weinend im Garten, der Bückling, er wollte nicht warten…“ (oder so ähnlich, aus dem Gedächtnis zitiert)).

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.