Hefte raus: Russisch- Klassenarbeit

Klar, die üblichen Verdächtigen fehlen wieder. Bestimmt die Oma wieder gestorben. Oder den Bus verpasst und den nächsten und noch einen. Fisch verdorben. Als ob die den als Nahrung kennen, diese Junk- Food- Banden!

Ich gebe die Begriffe vor… wer war das: wie immer!?… klar, wie immer.

Also, ihr übersetzt sie dann.

Cejtnot ____________

Jachta ______________

Jarmarka ___________

Potschtamt ________________

Ciferblat _______________

Schtuka ____________

Schpinat ___________

Putsch ___________

Wer abschreibt, erhält eine

Schtraf ____

Wer fertig ist, kann… nein- nicht nach Hause gehen-  mir ’ne Pulle Pivo holen. Wird warm heute.

rus-bier-005

Bier im Test

https://de.rbth.com/lifestyle/2014/08/13/die_russische_sprache_ist_deutscher_als_man_denkt_30699

8 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, P 52 - 2013

8 Antworten zu “Hefte raus: Russisch- Klassenarbeit

  1. Kann och nix dafür. Hab meine Oma verpasst, weil der Bus gestorben ist… 😦

    Liken

  2. Hätte nicht gedacht, dass russisch so einfach ist. Da hol ich doch gleich mal das gewünschte Pivo 🙂

    Gefällt 2 Personen

  3. Interessant, ich dachte seit einiger Zeit, Putsch wäre ein spanisches Wort (Spanien: da wohnen die Leute, die sich wundern, dass ein Putschdämon, wenn man ihn wählt, genau so was in der Art machen will – im Unterschied zu Schottland, wo das auch die Leute vorhaben, die nicht so heißen.)

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.