Sommerzeit mit Daggi

Richtig ist, dass die Tage schon wieder kürzer werden, wie der Volksmund so sagt. Aber auch richtig ist, dass es trotzdem wärmer wird. Fast heiß, wie Daggi feststellt. Und nun will sie aus der aufgeheizten Dienstvilla eine Entspannungsreise in ihre nördlichen Ländereien machen. Unterwegs macht sie sich Notizen, denn es gibt einiges zu tun.

Um ihre Liegewiese etwas idyllischer werden zu lassen, sind zwei von Tönnies abgeworbene Fachkräfte im Einsatz. „So viel Müll! Das ist ja wie in unserer Heimat!“ zeigen sich die beiden Berlinerinnen zufrieden.

müll 001

Weiter nach Norden geht es.

Baum-43

Ja, das entspannt.

Was mag noch kommen?

Sie macht Rast im Strandhaus.

Meerblick3

Ein fettes festliches Frühstück und weiter geht es.

Was mag wohl in der Dienstvilla für ein Trubel herrschen, wenn sie auswärts ist?

Hat der Schriftführer alles im Griff? Bestimmt.

shopping-40

Hui, jetzt ist sie aber nördlich genug!cropped-eis-004.jpg

Doch was sieht sie da? schreck

Dranbleiben! Ein Mal schlafen, dann geht es weiter.

 

 

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

3 Antworten zu “Sommerzeit mit Daggi

  1. Besser fix wieder heim, wär mir zu gefährlich! 🙀

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Daggis Sommerreise geht weiter | 3D Das Daggi Ding

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.