Kochblog- oh ja!

Daggi versucht ja schon lange die Prominenz der Kochlümmel aus Funk und Fernsehen in ihre kleine Experimentierküche zu locken. Aber bei der ausgelobten eher kleinen Gage winken die Strategen schnell ab.  Das animiert nicht zum Steuern sparen, der eine, ein anderer will nur mit teurem Salz an den Herd. Und manche sabbeln ja auch so.

Doch nun ist es soweit!

Souverän, bodenständig und tadellos, hier kommt

Edel

Daggi hofft, nicht auf dem Abwasch sitzen zu bleiben. Aber bei diesem Namen!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

3 Antworten zu “Kochblog- oh ja!

  1. Du sagst es: Ein Edelmann bindet doch keine Spülschütze um.

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..