30 Jahrfeier und

…und Daggi ist nicht eingeladen nach Berlin.

Da wollen wir doch genau erforschen, was da schief lief.

Zunächst wollte Daggi mit dem Dienstjet anreisen. Der ist ja nun in den Dimensionen keine Präsidentenmaschine, da würde sicher eine Ahnung eines Flughafens zur Landung in Berlin genügen. Aber wie so oft, die Details sind es, die Projekte bremsen. Irgendwie war ihre Pilotenmütze wohl einst nach  üppigerer Haarpracht gefertigt.

DSC_2Mega_Pix

Das schied also aus. Und es war ihr Grußwort wohl auch nicht das, was die Mompers von heute hören wollten. Sicher, der Ansatz war gut. Was auch sonst als gut, hatte doch ihr Schriftführer mit klaren Worten nach  einer eleganten Einleitung vorgearbeitet. Und das umzusetzen wäre doch wohl ein Klacks. Vor einem Spiegel übte sie gar nicht erst. Direkt rein zur Jubiläumsleitung im Berliner Senat- die Leitung zur Probe stand solide, Bild und Ton synchron- als wenn Chinesen sie gebastelt hätten und keine Berliner.

Doch dann der Fauxpas. Mit „…. fordere ich die Angleichung der Lebensverhältnisse in Wyoming und Kalifornien…“ war Daggi in den Zeilen verrutscht und der Zeit schon forsch voraus. Sie hatte in den US- Wahlkrampf eingegriffen! Und das vor Putin! Wer dann die Leitung kappte, ist und bleibt wohl unbekannt.

Was wird nun aus Daggi?

Rente219

4 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

4 Antworten zu “30 Jahrfeier und

  1. Daggi, ich konnte keine gutes Wort bei der Einladungskommission für dich einlegen – ich war einfach nur krank. – Aber du hast bei all dem Gesabbel nichts versäumt – die reden alle, als wären sie im Osten dabei gewesen und hätten das alles am eigenen Leib erlebt. – Viele von denen, die es erlebt haben, leben jetzt nach 30 Jahren gar nicht mehr.

    Liken

  2. Mallybeau Mauswohn

    Ich finde es gut, dass bereits in den US-Wahlkampf eingegriffen wurde. Da kann man nicht früh genug anfangen. Und bringt sicher mehr, als wenn man dort in Berlin rumsteht 🙂

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.