Kühnheit, Wagemut und Durchblick

Die genannten Werte und Fähigkeiten und deren weitere Gimmicks braucht es schon, um als Daggis Schriftführer zu reüssieren, jawoll!

Nicht erforderlich ist das, um beim NDR in der Sendung „Play Jazz!“ was zu gewinnen.

„Dann wäre es ja nicht auch der ( erste, zweite, ) dritte Treffer!“, quakt Daggi dazwischen.

 

NDRch

Ach so, was man können muss, um zu gewinnen?

Nun….. entweder auf eine- wie heißt das noch… ne, kein FAX, Daggi, FAX ist öff. Dienst, hier, so’n Dings… ach: eine Postkarte schreiben, dass man die CD der Woche gewinnen möchte. In diesem Neuland kann aber auch Meldung gemacht werden. Ja gut, wir sind in ’schland: also nicht überall.

Tja, eine einzige Erfolgsgeschichte, Daggis Chronik. Dabei ist ja noch gar nicht erwähnt, wie wir einst Broccoli- Bond- MGM in die Pleite trieben.

 

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

6 Antworten zu “Kühnheit, Wagemut und Durchblick

  1. Besser man nimmt sich vor euch in acht!

    Gefällt mir

  2. Das mit Brokkoli wusste ich noch gar nicht. Ach, es gibt so viele Pleiten, da kommt man gar nicht mehr nach.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.