Daggi hilft

Und zwar den Museen, die sich mit der adligen Bande der Hohenzollern rumärgern müssen. Dazu öffnet sie ihre Schatulle- nein, das wäre ein zu minimalistischer Ansatz- ihr Kunstdepot, und wird einige der Werke aus ihrem Œuvre zur Leihe anbieten. Kleine Gebühr nur. Oder wolle kauffe?  Halt dich fest, ich leg noch ’ne Yucca- Palme oben drauf! Also, zugreifen: alle Epochen, alle Stilrichtungen.

Mal schauen, was im Angebot ist.

bildschirmfoto vom 2019-01-02 18-35-47.png

Ein späteres Werk der Künstlerin. So gegen 22:30 Uhr entstanden. Da bringt sie die Dunkelheit schön ein, wobei die klaren Strukturen der Dienstvilla  mit feinem Strich in den Farben des Herbstes ins Werk einfließen. Eher was für moderne Kuratoren.

Und weiter?

Sturm1

Nanu- nana, schon wieder Abend? Nää! Schweres Sommergewitter im Anzug. Blitzgescheite Kunstnasen sehen das sofort. Eher ein Stück für Urlaubsorte, wo es nur echte Freaks sehen werden, nicht Touri- Massen, die von Regen nichts sehen wollen. Sorge spricht aus dem feschen Antlitz der Künstlerin.

Und da wäre noch

Kunst9485

„Bier und Braeburn“. Sicherlich etwas für die Räumlichkeiten bei TV- Köchen. Die damit ja auch bewiesen, dass sie von mehr als übers Kochen labern was verstünden.

 

Auch Kopien großer Werke hat Daggi auf der Pfanne. Franz Marc.

Komm, einen noch:

Hier- so die Künstlerin- zeichne und zeige ich mal auf, wie es beim G 7 Gipfel leuchten könnte. Aber bei den Gestalten, die da auflaufen…..

Weitere Werke sind dem Katalog der Dinkelschnitte zu entnehmen. Erhältlich in gut sortierten Kunst- Boutiquen. (In Wuppertal z. Bsp. direkt neben der Herren- Butikke.)

Werbeanzeigen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

8 Antworten zu “Daggi hilft

  1. Großartig, gibts die Herren-Butikke immer noch? 🙂 Ob der Lottogewinn wohl schon auf den Kopf gehauen wurde? Wenn nicht, könnte Herr Lindemann auch eines der großartigen Daggi-Werke erstehen. Wenn überhaupt bezahlbar…

    Liken

  2. Großartige Kunst ist hier zu bewundern – aber ich bin zu klamm bei Kasse, sonst würde ich sie erwerben – aber ich muss ja ständig Dinge nachkaufen, die ich verliere oder kaputt mache.

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s