Hoho, Hong Kong

Auch in Daggis Dienstvilla hat man mitbekommen, dass es da zu gewissen Protesten in Hong Kong kam. Aber was bedeutet das da:

HongK50

 

Große Panik? Auf der Suche nach einem sicheren Hafen? Asyl?

Doch halt! Den Großraum Asien deckt ja Klementina aus der Panda- Stadt ab.

Da muss schon eine kernige Bewerbung her.

Mal jemand aus der Asia- Küche, nö, das könnte Daggi sich schon vorstellen. Erstmal zur Probe. Und mit den Papieren muss alles stimmen, wegen dem SeeHorsti.

Die letzte „Fachkraft“ durfte schnell wieder verduften. Wollte sich innovativ einbringen.

Das sah leider so aus:

jever-002

Da sag ich nur: wehret den Anfängen!

Erst ist es Jevel, dann BITbulgel und Klombachel!

Und dann? Walsteinel? Schöffelhofel? So nicht!

 

4 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

4 Antworten zu “Hoho, Hong Kong

  1. Mallybeau Mauswohn

    Wow! Das nenn ich mal einen Großbesuch aus der Sonderverwaltungszone. Die Herrschaften schauen auch bei mir gelegentlich vorbei. Aber höchstens zu zweit. Doch da scheint wohl jemand Gefallen am großartigen Kochblog mit anschließendem Gelage gefunden zu haben. Na dann, PLOSIT! 🙂

    Gefällt mir

  2. „Walsteinel“ ist das einzige Biel, was mich bei den Aufgezählten intelessielen könnte.

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..