Wen haben wir denn da?

In der noch so neuen, aber jetzt schon beliebten Serie „Follower stellen sich vor“- auch bekannt aus Quasselrunden- haben wir heute einen ganz einen Feinen:

Ja hallo, ich bin der Turbo 3000.

Weiß gar nicht mehr, wie lange ich schon folge. Habe bisher alles gelesen, also auf, verstehste  du? Aufgelesen! Ähm… Dabei ist es für mich kein Problem, wenn es zu abrupten Übergängen vom Hartboden zum Weichbelag kommt. Ich meine, da bin ich durchaus flexibel. Wie?…. Genau, anders kommste heutzutage nicht weit, das stimmt. Obwohl, in manche Ecken der Followerei will man eher gar nicht reingeguckt haben. Hier, die feuchten Geschichten, weißt schon, die eher nicht. Aber dann kann ich ja gleich Kochblog- Follower werden. ….. Wie?…. ja, oder Katzenvideos. Nene, striktes following ist schon eher mein Metier. Wenn ich aufpasse und nicht zu hart ans Jever ranfollowe, werde ich bestimmt nicht geblockt. Und wenn ich nur an die jungen Kollegen denke…. von der EU leistungsgebremst. Wie soll man da noch konsequent followen? Meine, Energie brauchste schon, woll? Und betonen möchte ich schon, dass mein Speicher voll öko ist, Pappe, Papier, Leinen oder so, nicht so’n Elektroplastikwattweißich- Schrott!

Jo, das wäre es dann…

Sauger6-01

Ja danke, wer möchte jetzt?

Werbeanzeigen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

8 Antworten zu “Wen haben wir denn da?

  1. Gleich und sofort bin ich bei dir Follower geworden, denn so viel Klugheit kann ich mir doch nicht entgehen lassen!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Ich schließe mich Clara an, wer hier nicht Follower wird, verpasst die Essenz der Bloghütten. Unerlässlich im Blogiversum 🙂

    Gefällt 1 Person

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s