Statt Urlaubsgelderhöhung

Daggi hat dem Schriftführer einen neuen Sessel gegönnt.

Sessel01

„Daggi, warum denn im Farbton „Creme“?“

„Na, du bist doch eine Cremeschnitte, wenn dann alles ineinander verschmilzt, fällt das Arbeiten nicht so in die Optik!“

Wenn ich nicht gerade so entspannt sitzen würde, müsste ich womöglich über Belästigung am Arbeitsplatz nachdenken. Aber dann stünde ewendöll auch mein selbstverwaltetes Ressort „Jever“ zur Disposition.

Werbeanzeigen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

15 Antworten zu “Statt Urlaubsgelderhöhung

  1. Schick und ergonomisch einwandfrei sieht er aus, der neue Bürostuhl. – Über meinen abgelehnten Sesseltausch wirst du in Kürze lesen können. Clara ist mit ihrem Wunsch bei Christine nicht durchgekommen grins

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich hab einen ganz alten Bürostuhl. Mit Teppich drauf und Armlehnen. Zum wippen geht der auch.
    Und drehen. Wenn einer drauf anfängt zu Rollern, tret ich‘n allerdings vors Schienbein. Weil da seh ich dann immer auf dem Holzboden den Weg, den er nahm.
    Was wollt ich denn jetzt eigentlich sagen … ?

    Gefällt 2 Personen

  3. So, und wo ist jetzt das Bild?
    Ich seh nix :-O
    Ihr?

    Gefällt mir

  4. Daggi, guck mal in Spam rein! 😀

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s