Streik der Geldboten

„Daggi, was machst du denn nun mit den Einnahmen vom Neujahrsempfang der Dienstvilla?“

„Kein Problem. Lege ich alles in BIT an.“

„Na prima, dann brauche ich ja noch kein Jever zu ordern.“

„BITcoin, nicht -burger!“

„Huch.“

Münzwurf

Werbeanzeigen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

13 Antworten zu “Streik der Geldboten

  1. Ich würde aber schon eher ins Bier investieren …
    Vielleicht brainstormt ihr das in eurer Villa besser noch mal durch!

    Liken

  2. Liebe Daggi!

    Das mit der Währung ist ja immer so eine Sache. Heute zählt der Goldbarren, morgen Bitcoin und übermorgen sinds die Schokotaler.
    Wie wärs denn mit DAG-Coin? Und als Prägung das lächelnde Antlitz. Kommt auch bestimmt gut an als Sammlermünze äh Sammlerschnitte. Ich bestelle gleich mal vor, falls eine Produktion angedacht ist 🙂

    Herzliche Grüße
    Mallybeau Dagobert Duck

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s