Blinkis Urlaubssimulator 12

Wie überall: Sparzwang!

Doch opulent bebildert und mit der Feder des  Fernreisenden aufgeschrieben und noch erhältlich sind die Urlaubssimulatoren 1 bis 11b.

Aber nun zum heutigen Reiseziel.

Das wurde nicht zufällig ausgewählt. Denn Zufälle gibt es in Daggis Dienstvilla nicht.

Und so geht es anlässlich des 125. „Geburtstages“ der Rolltreppen nach St. Petersburg.

In die Metro. Die liegt bekanntlich noch tiefer als die SPD. So um die  100m tief wohl.

Fahren wir runter:

Metro_Peter5-06

Komm schnell, die Bahn kommt. (Dr Zuch kütt)

Ich höre sie.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

2 Antworten zu “Blinkis Urlaubssimulator 12

  1. An die ewig langen Rolltreppen habe ich auch noch vage Erinnerungen.

    Gefällt mir

  2. Clara

    Wir haben dieses Jahr auch keinen Urlaub geplant. Das Geld wird man auch zu Hause los 😀.
    Ich muß dann keine Koffer packen und auspacken 😉.
    Außerdem habe ich meine gewohnte Umgebung und mein gutes Bett.🙂.
    Wenn ich die Welt sehen will schaue ich „wunderschön“ an und gut ists.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.