Der DFB: sehr sufferän

Beklagt oft jedoch das geringe Interesse am Frauenfußball.

Schickt aber Leute anlässlich eines Spiels in Utrecht (Drinkwinkel noch aktuell?) nach Tilburg.

Bildschirmfoto-1

Geistige Frische bleibt wohl eine Frage der richtigen Ernährung.

Frikandel01

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

3 Antworten zu “Der DFB: sehr sufferän

  1. Apropos!
    Mein Kleines guckt mit dem Vatter Frauenfußball: „Die sind ja noch langsamer, als die in der Schule.“

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.