Sensible gehen besser weg…

Wohin? Zum lieblichen Dobrindt oder… was weiß denn ich.

Denn wie in erstaunlicher Art und aber auch sehr weise festzustellen ist, fehlt etwas im zauberhaften Werk hier:

Denn drin sind Bilder der prä- digitalen Ära, schlecht gelagert und dennoch per Scanner ins Video gewuchtet. Um die bescheidene Bildqualität vergessen zu machen gab jedoch es Möglichkeiten. Vom Bilderklau online über Getränke verabreichen (VETO vom Schriftführer selbst!) bis zur Idee und deren Ausführung, die Tonspur digital zu erstellen. Monolingual Inserting multichannelled- overdubbed- direct resampled könnte man sagen, wenn man keine Ahnung hat. Oder beim Sender schuftet. In der Frühe.

Zurück zum Drama, zum fehlenden Bild.

Es waren wohl vor sechs Jahren die Zeiten noch nicht reif für solch schonungslose Aufnahmen. Aber  die Welt ist ja eine andere, seit sie erklärt hat, es erneut zu wollen, diese Merkel!

Hier nun also Daggis noch- lange- nicht- Schriftführer bei der Querung der Sierra Nevada am Mono Lake.

Verdammt, fast hätten… wir es ..seufz…zusammen ….geschafft…. sorry, Fury, oller Sauerbraten…..aber lecker! Und alles aufgegessen! Ich höre heute noch das Klagen der Schakale. Damals gab es nur 3 TV- Programme, heute ist Dobrindt perma- on.

mono5

Ob der Fotograf rechts  auch im Bild sein möchte oder wo der aktuell ist… keine Ahnung.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

Eine Antwort zu “Sensible gehen besser weg…

  1. schön, dich wieder mal zu lesen, ich wünsche einen schönen Sonntag

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s