Merkel gegen Fluchtgründe

Damit nicht mehr so viele Deutsche den mörderischen Weg nach Luxemburg antreten müssen, holt Mutti (sagt man noch so?) Luxemburg heim ins Reich.

Zunächst so en passant…. ach Mist, Französisch soll ja weg aus LUX.

Die Gesetze sollen bald ins Deutsche übersetzt werden.

Fein gemacht, Mutti, bei Le Päng wird man sich freuen!

 

Den Oettinger ist das egal, der kann ja keine Sprache. Nun, da er erneut befördert wurde, wollte er sich erneut entschuldigen. Aber I say fresh away from liver: cheese! Da kannste nur drum bitten, elender Tiefflieger.

Was kommt danach? Der Franzos‘ muss das Saarland zurück nehmen?

Und der Russ‘ Königsberg rausrücken! Die Amis sind ja schon angerückt.

Muss aber niemand anfangen zu bloggen. Man kann die alte Literatur rauskramen, ist mittlerweile wohl frei, der Dreck der dt. Nationaldichter. Diese Arndts, Körners und anderes Gesocks, das  in jeder Stadt Straßenschilder besudelt.

Und schmieriger kriegt es so ein Sarazzin eh nicht hin.

Was muss dem Schäuble einer abgehen…..

Aber! Wo die Fahne liegt, greift der Flaschensammler nicht zu.

Ein Niveau, wie man es im Parlament kaum findet.

fahne-003

Flasche leer?

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s