Einsatz im nächsten Osten

Das hört sich nach einer heiklen Mission an.

Ausgeschlossen, dass Daggi ihren Schriftführer dafür abstellt.

Da kann es nur einen geben. Und es gibt ihn!

Monsieur Blaumann natürlich!Blaumann 004

Und eben diesen erreiche ich jetzt per Telefon.

„Blaui, in welcher Mission bist du denn temporär unterwegs?“

„Daggi kommt aber auch mit immer härteren Klöpsen. Man glaubt es kaum.“

„Ach, du hast doch Bayern überstanden, was soll da noch kommen?

„Na, der allernächste Osten eben“

„Und was gibt es zu recherchieren?“

„In Sachen Großer Weißer Widerstand, so im AfD  Dreck soll ich wühlen.“

„Und?“

„Guxtu:“

DSC_2Mega_Pix

Weißer Widerstand

„Na, sooo groß ist der ja glücklicherweise nicht.“

„Schon. Aber beachte das Umfeld:“

DSC_2Mega_Pix

„Das ist ja alles braun da!“

„Genau, euer Blaui wird sich jetzt auch schön verdrücken hier….“

„Wechsle aber die Fluchtfahrzeuge regelmäßig. Keine Spur zur Dienstvilla legen.“

„Du hast gut reden, Blinki….. was machst du denn noch so?“

„Spezialauftrag: Austausch des Radioweckers.“

DSC_2Mega_Pix

Senderverstellriemen gerissen, schon nach 33 Jahren!

Gut, dass kann passieren.Das Problem ist aber, Radiowecker ohne Bedienungsanleitung werden nicht mehr gebaut. Werde ein Modell mit wenigen Knöpfen wählen, das auch optisch nicht viel hermacht.

DSC_2Mega_Pix

Das  klaut kein Einbrecher. Und 33 Jahre hält das garantiert nicht. Ob  in 33 Jahren alles eingestellt ist? Zeit ging ja flott. Jetzt die Sender……. tja, auch wenn man die 10 Senderspeicher nicht belegt, so müssen die doch alle vorwärts gedrückt werden, um wieder zur Pos. 1 zu gelangen. So ein Quatsch. Habe doch extra 10€ dafür rausgehauen!

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

2 Antworten zu “Einsatz im nächsten Osten

  1. Und du meinst wirklich, dass du zu jetzigen Zeiten für 10 Öcken Qualitätsarbeit bekommst? – Der Wecker passte gut in meinen Wohnsalon, doch da brauche ich keinen Wecker und ein Radio schon gleich gar nicht.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s