Hömma, ey, weißte Bescheid? SZ:

Oberhausen ist das letzte Abenteuer Deutschlands

Gut, wenn man Daggis Dienstvilla nicht kennt……. mit dem kleinen Strand:

Sandberg44

Und nur das sehen will:

Zerborstener Blumenkübel, outdoor

Das System von innen sprengen!

Was könte noch gemacht werden?

Eine U- Bahn buddeln? Lohnt sich nicht mehr, wenn die drumrum bald stillgelegt werden. Ein Flughafen!

Und außerdem: hör doch Montag früh DLF, die bundesweiten Staus: alle Wege führen nach Oberhausen. Oder fahr doch rum. Guxtu! Steht da irgendwo Essen oder Mülheim oder gar Gelsenkirchen auf den Autobahntafeln in Nürnberg oder Hamburg oder Berlin? DATT wüsst ich aber.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Eine Antwort zu “Hömma, ey, weißte Bescheid? SZ:

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s