Ich weiß auch nicht viel

Sende aber wacker mit:

„Deutschland gehörte im Jahr 2013 mit Klein- und Leichtwaffenexporten im Wert von 557 Millionen US-Dollar nach den USA (1,1 Milliarden US-Dollar) und Italien (644 Millionen US-Dollar) zu den drei größten Exporteuren dieser Waffenart der Welt.“

„Zu den größten Empfängerländern deutscher Kleinwaffen und Munition zählten 2015 unter anderem Katar, der Irak, die Vereinigten Arabischen Emirate, die Türkei und Jordanien. Kleinwaffenexporte gingen aber zum Beispiel auch in den Jemen, in den Libanon, nach Libyen und in den Oman.“

Klar, dass der depperte SOZI_ Siggi  mit der rechtswidrigen „Rettung“ von „Tengelmann“ sich tarnen will.

Quelle…. nicht die Labersender:

http://www.aufschrei-waffenhandel.de/Kleinwaffen.721.0.html

Wenn irgendwo auf der Welt ein Kleinflugzeug abstürzt, erfährt man es nur, wenn Deutsche an Bord waren. Bei der Schießerei weltweit, erfährt man- Ausnahme Mexiko- nie, wenn Deutsche dabei verdienen. Man nennt es Journalismus.

Verfasst unter Hitzeeinwirkung…würde Künast jetzt nachlegen…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s