Dudelfunk ARD!

Ich hatte es letztens euch schon per „Neuland“ zukommen lassen, als wahrheitswidrig behauptet wurde, Würzburg könne nach Leipzig die Mannschaft sein, die den Durchmarsch aus Liga 4 in die Zwote schafft.

Das wurde wohl ignoriert, das kennt man ja vom Team ARD aktuell um  Doc Gniffke (so heißen beim Bond doch die Schurken!).

Zum Mitlesen:

Zum Auftakt der Regionalliga-Spielzeit 2007/08 meldete sich der Aufsteiger aus Oberhausen am 28. Juli 2007 mit einem unerwarteten 4:1-Auswärtssieg bei Rot-Weiss Essen (hähä! oder: superb!) eindrucksvoll zurück. Mit einem 3:0-Auswärtssieg beim 1. FC Union Berlin am letzten Spieltag der Saison sicherte sich RWO die Qualifikation für die 2. Bundesliga und schaffte damit überraschend den „Durchmarsch“ von der Oberliga zurück in das Bundesliga-Unterhaus.

Gut, beim Jugendwahn in den Anstalten sind sicher schon alle tot, die das noch wissen könnten. Und die Jungen können sich eh nix mehr merken. Und dann eben noch Steffen Simon….

Etwas aus dem Jahr 1969:

RWO1

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

3 Antworten zu “Dudelfunk ARD!

  1. interessant und weisst du auch:

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s