Ein harter Job

Verseucht vom AfD- Pack ist bekanntlich Gugl+.

Was für Mutanten mögen das sein, wie reich an Fingern sind deren Hände, aus denen sie sich ihren Unfug saugen. Wie reich an Ohren müssen sie sein, permanent diffusen Mist über die letzten Stunden Sachsen(s)  und/ oder auch- Anhalts zu hören.

Und da elegant dazwischen zu semmeln (Daggi meint, so bajuwarisch, das wäre wohlfeil und  elegant), sollte  der Auftrag sein.

Und pardauz, kaum überfallen die Weizsäckers und Schmidts und Gaucks mal nicht Russland, scheint die Stimmung zu kippen. Für einen bescheiden Beitrag in G+ gibt es „Stand jetzt“ (journalljesprech) 10 Likes. Jemand regt an, dass „der Russe“ sich doch besser  erneut überfallen lassen  und sowieso vor seiner eigenen Haustür kehren solle.

Das ist eine Antwort wert, meint auch Daggi:

 

Sobald „der“ Russe erst einmal vor seiner eigenen Haustür kehrt, kommt der Ami und redet von atomgetriebenen Besen und schickt erstmal Panzer nach Polen. Und während „der“ Russe 1/2 Meter Schnee aus Moskau wuchtet, sendet die ARD einen Brennpunkt, weil in Washington 2mm Schnee liegen und der Ami zu blöd ist dabei zur miesen Arbeit zu kommen und sich dabei die Haxen bricht. Aber wie DAS sich auswächst, so’n Bruch ohne Krankenkasse, da blendet die ARD aus.

Und wie es wirklich aussieht, erfährt man wo?

Da unten!

Mos1

 

Kein Putin, kein Besen, ein Bild des Elends.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi, Daggi deklamiert

2 Antworten zu “Ein harter Job

  1. Wie fies kann denn das sein??? Wir sind gerade dem harten Winter (ohne Schnee) entkommen und fiebern den sommerlichen Temperaturen entgegen, da erzählst du mir hier etwas von Schnee. —— Will ich nicht!

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s