Verkehr ist nicht verkehrt

Und zu diesem Zwecke hat man in der Powermetrople Düsseldorf nun die U-Bahn erweitert. NUR 840 statt 640 MIO €. Kann man machen, denn in D’dorf- wie Freak es unter Schmerzen so eben noch nennen können, lauert der Pöbel nicht an jeder Station. Denn die Stadt  D’dorf gibt gerne die Landeszuweisungen für den sozialen Wohnungsbau, die sie aus D’Dorf, dem Regierungssitz in NRW erhält, unangetastet retour. Das Geld erhält dann aber keine klamme Kommune, das wäre ja zu toll auch.

D’Dorf erwartet Scheichs und Oligarchen mit den dazu ausgesuchten Plastikfrauen zum Einkauf, der putzende Pöbel soll doch zum Dienst einfliegen, nicht vor Ort wohnen.

Nun fährt der Scheich aber nicht unten rum. Also öffentlich schon gar nicht. Obwohl seine Scheichin-oder irgend eine davon- sich dort gar nicht als hochseefest verpackt präsentiert. Wie in Duisburg- Hamborn.

Nun zur Brau-  äh: Bauleistung.

In 10 Jahren hat man 3,4 km Neubau geschafft! Das ist besser als Berlin. Und Stuttgart wird schon neidisch, aber eh nie fertig.

Aber, Monsieur Blaumann, wie sieht das denn so in Moskau aus?

Blaumann 004

Ja, ich bin JETZT LIVE am Telefon, wollte immer mal den Knaller des westdeutschen Deppensenders einstreuen…

…ja, toll… live am Telefon… wer weiß, beim WDR ist alles… manches… nicht so viel möglich.

Und, warst du schon unten?

Unten ist mein zweites Bayern!

Oh, doch so tief?

Nun, nicht so  tief wie in St. Petersburg. Da geht es ja runter, steiler kann man es der SPD kaum wünschen.

BLAUI! Um den funktionierenden Untergrund soll es doch gehen. Was ist als mit der Metro in Moskau?

Ach, komm, der Putin will doch nur angeben.

Womit?

Keine Ahnung, wir sind doch nicht die ARD, die würde behaupten, Putin hätte in Moskau was zu melden.

Blauiiii! sag schon!

Na gut. Bis zum Jahre 2020 soll das Streckennetz der Moskauer Untergrundbahn gegenüber 2011 auf das fast Anderthalbfache – auf 160 Kilometer – ausgeweitet werden. Über 60 neue Stationen sind geplant.

Das machen die doch nur, weil FIFA- COPYRIGHT- WM ist, 2018.

Kann sein, und er RRX, der D’dorf und das Ruhrgebiet zur WM dahoam, also 2006, verbinden sollte, wird doch auch fahren. Wenn keiner mehr es verhindern kann, schon 2018.

Och, man hat  britische Bahnanbieter gelockt, das wird also noch dauern.

Ich muss jetzt auch Schluss machen, um Mitternacht knipst der Putin hier das Licht aus, Strom sparen!

Echt?

Quatsch, kein Licht ist Paris!

Blaui, bleib noch auf, ich zeige den Leuten draußen noch einen alten Pariser– DU SAU!–.einen alten Pariser Auftritt.

AN EVENING WITH CHET BAKER Paris 1980 Live at le Dreher

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

2 Antworten zu “Verkehr ist nicht verkehrt

  1. Ich vermöbel dir gleich das Jackstück, wenn du immer gegen Berlin hetzt!

    Gefällt mir

  2. So eine Hauptstadt darf nie aus den Augen gelassen werden, aus Respekt schon und so 🙂

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s