Daggi testet die Enteisungsdrohne

Das mit der Patentanmeldung ging flott.

Nun sollten erste Flugversuche folgen.

Daggi fand, zu diesem Zweck sei ein sehr kleiner Kreis an Zuschauern ausreichend. Ein winzig kleiner. Eher niemand sollte dabei sein.

Denn beim Jungfernflug kann schon was schief gehen, selbst bei Daggi!

Hat da etwa jemand angeordnet, „lasse esse wie eine Unfalle aussehe, eh!„?

 

drone-21

Mal gut dass keiner guckt.

Aber das wirft Daggi nicht aus der Bahn.

Schnell programmiert sie noch die Winkelfunktionen ein, dann fluppt das!

 

drone-22

SA GEN HAFT!

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

3 Antworten zu “Daggi testet die Enteisungsdrohne

  1. Den Sportlichen habe ich letztens auch abgelichtet. Vom Kanal aus. Da war er schon genau so fröhlich. 🙂

    Gefällt mir

  2. Genau, so etwas ähnliches wollte ich auch gerade fragen? Oder noch ein zweiter „Pubi“ dazugekommen? Bei der Dame natürlich, nicht bei dir, liebe Daggi. Du hast ja den Blinki, keinen Pubi.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s