SAMSUNG- nie wieder

Das war ja klar, das konnte die internationale Konkurrenz der dt. Großklitschen wie Siemens, DB, DB oder VW  usw. nicht auf sich sitzen lassen.

Verbraucherverarschung global, das ist auch das Motto der Korea- Klitsche Samsung.

Man hat sich schön in die erste Liga der Abzocker gespielt.

Eine kleinen Fehler einbauen, der in der Produktion wohl für 0,17€ Mehraufwand zu vermeiden wäre, das war die Aufgabenstellung an windige Konstrukteure einer Monitor/ TV- Reihe.

Der Fehler heißt global Samsung Clicking.

In einem Forum las ich, dass Geräte schon während der Garantie kaputt gingen, na, der Konstrukteur dürfte wohl hochkantig gefeuert worden sein. Später bekam man das Problem aber in den Griff. Die Kisten gingen dann erst im raundäbaut 30. Monat kaputt. Das erleichtert dem Schleimer in der Hotline seinen Dienst. Das ist ein Saftladen. Ob man das Gerät an einer Einzelsteckdose betreibt, das wäre echt cool. Sind die behämmert? Einen 45 W Verbraucher an der Solodose? Wie viele davon soll man denn haben, samsungige Sackgesicher?

Merke:

SAMSUNG– nie wieder

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi

2 Antworten zu “SAMSUNG- nie wieder

  1. ich hab Galaxy, wünsche einen guten Tag

    Gefällt mir

  2. Galaxy ist doch kein Monitor/ TV, da weiß ich nix von.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s