Der Fachkräftemangel- was ist dran?

Um das zu erforschen wurden am D.I.L.D.O. (Daggis Institut Lateraler Demoskopie Oberhausen) Forschungen durchgeführt.

Bevor die komplette Studie veröffentlicht wird, hier vorab die Quintessenz:

Vielfach wird schon vom Fachkräftemangel gefaselt, wenn auf eine offene Stelle statt 100 nur noch 30 Bewerbungen kommen. Das ist natürlich Unfug. Aber es gibt auch Bereiche- das zeigt die Studie- wo tatsächlich von einem Fachkräftemangel zu reden ist.

Wie beim Vermessungsingenieur/in.

Da ist der Markt tatsächlich leergefegt, die sind alle bei VW um sich dort gründlich zu vermessen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s