Darf es auch etwas mehr sein?

Der Klassiker aus dem Fleischgeschäft ist bekannt.

Doch die Zeiten der Fleischfachverkäuferinnen sind vorbei.

Man versucht sich nun im Ungefähren, Penny möchte etwas abzählen, bevor es in den Verkauf gelangt. Nur kriegst du keine echten Mathematiker zum Handelstarif, da wird die Zählerei zum Tort.

Aber irgendwas muss wohl nach Handelsrecht oder Lebensmittelverordnung drauf stehen.

Was drin ist und welche Menge und Schnickschnack.

Das wurde hier sehr fein gelöst, ohne die Verbraucher mit Details zu überfordern:

DSC_2Mega_Pix

Nicht 4, nicht 6, einfach ca. 5 in einer Klarsichtpackung

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

2 Antworten zu “Darf es auch etwas mehr sein?

  1. schöner Beitrag, freue mich dich zu lesen, schönen Samstag wünsche ich

    Gefällt mir

  2. Da hatte doch jemand „Mut“ zur ungewollten Komik!

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s