Sozialstaat

Der ehemalige Präsi Wulff hat wieder Arbeit gefunden!

Gut, am Fachkräftemangel wird das kaum liegen.

Aber ein bisschen kann er einem auch leid tun.

Wie soll er denn da seine 200 Riesen Ruhegeld verbraten?

Man hat es halt nicht leicht im ersten Arbeitslosen- und Ausbeuterstaat auf deutschem Boden.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

3 Antworten zu “Sozialstaat

  1. Na, Ausbeuter und Ausgebeutete gibt es ja wohl schon länger – nur die Arbeitslosenzahlen waren früher nie so hoch.

    Gefällt mir

  2. viele Gruesse und einen schoenen Donnerstag, Greetje

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s