Daggiley 2/2

Was bisher geschah

Schnell sprach sich rum, wo Daggiley sich nun täglich in milder Maiensonne präsentierte.

Die Leute strömten herbei.

Hotelschiff, sehr stilprägend mit Vorder- u.Hintergrund.

Kreuzfahrt*schiff, sehr stilprägend mit Vorder- u.Hintergrund. *kreuzfährt man auch auf Flüssen. Oder heißt das Längsfahrt? Egal.

Es wurde eine mobile Außenstelle der Dienstvilla errichtet. Ein kleiner Eintritt sollte schon verlangt werden. Daggis Schriftführer wurde Kartenabreißer. (für jüngere Leser: Ticket- Manager. Klingt cooler, bringt aber weniger Geld) Und Daggi kämmte und kämmte und kämmte. Aber nur halbtags, des Lichtes wegen.

Daggi, Fels. Kamm

Daggi, Fels. Kamm

Und der Schriftführer wachte emsig an der Kasse. Und sollte er jemanden erwischen, der ohne seinen Obolus zu entrichten sich reinschleichen wollte, wurde er diskret zum „Notausgang“ geleitet. Und Tschüß!

Wer betrügt, fliegt!

Wer betrügt, fliegt!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

2 Antworten zu “Daggiley 2/2

  1. Mein Gott, Daggi, der Schriftlführer ist ja richtig streng, er schubst die Leute wirklich aus dieser Tür??? Unglaublich!!! 🙂 – und die Haare sind immer noch nicht länger und lockiger geworden?

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s