Der Fluch des Frühlings

„Du, Daggi, es hat heute wieder das ganz besondere Licht, oder?“

„Oh ja, fast möchte ich wieder malen. Wie damals, als ich Franz Marcs “Der Turm der blauen Pferde” so stilecht zu kopieren wusste.“

„Sicher, das  war ja die Sensation des Kunstsommers 2013. Das zeigst Du sicher gerne erneut her?“

„Und ob!“

„Daggi, man merkt sofort, du hast DAS Auge dafür,…..“

„Aber? Höre ich da ein ABER?“

„Aber guck mal,  dieses Licht heute, es zeigt dort unter dem CD Wechsler ein Spur wohlgesetzten Staubes.“

„Da komm ich nicht dran. Oder soll ich das etwa abbauen?“

„Und ich bin der Schritführer, nicht der Staubsauger.“

„Und nun?“

„Nun zeige ich den Spezialtrick:“

Staub01

„Tja, Blinki, der Trick ist gut! Wenn er aber so zu verstehen ist, dass ich fortan da ein Äuglein drauf werfen sollte, kann natürlich kein Daggi- Tätschel zugeteilt werden. Oder putzt du?“

„Geh fort!“

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien, Daggi deklamiert

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s