Linux im Mai 2014

Suse, zisch ab! Einfach diesen Bastard 13.2 getarnt als Update mir unterjubeln. So eine unfertige Version haut natürlich einiges durcheinander. Die depperte Neuinstallation ist auch langweilig. Geh doch zu diesen Bastlertypen, olle Suse! Ich habe eine NEUE! Ätsch! Die Petra bringt alles mit, wovon ein Mann so träumt. Guckste, wa? Ist aber so. Linuxmint Petra hat Audio- und Video- Codecs, Flash; nur der alte Drucker brauchte etwas Druck! Linuxmint, so die online- Welt da draußen, ist ja auch für Windows Umsteiger konzipiert, sprich: installieren und loslegen. Ist also nichts für euch Bit- Bastler und Dateien- Installateure, die dauernd was zum Schrauben brauchen. Nur der Win- übliche Doppelklick ist in feiner Eigenleistung selbst abzuschalten. Musst halt suchen….

Komm Petra, mach’s mir, das Update….oooh….das ist gut, jaaaa…lade es runter….nicht aufhören, wie die blöde SUSE. Petra, ja, jetzt, JETZT… hach, das war gut.

„Das System ist auf dem neuesten Stand“.

Nur der Thunderbird nicht. Der kracht immer zusammen, wenn ich Links in Mails oder Feeds klicke. MUSS WEG! Irgendwas ist ja immer….  

Werbeanzeigen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Blinkis Basteleien

7 Antworten zu “Linux im Mai 2014

  1. Petra heißt sie?
    Wieso denn ausgerechnet Petra?
    Ich hab für sowas einen Administrator geheiratet.
    Man weiß ja nie …

    Liken

  2. Wenn ich nicht schon ein wenig von den Nebengöttern (neben Win-dows) gewusst hätte, hätte ich glattweg angenommen, du hast den Computer mit einem flotten Mädchen verwechselt. – Ich habe zu wenig Ahnung für solche Basteleien und schimpfe immer nur, wenn etwas nicht klappt – gestern z.. mit der neuen FF-Version.

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s