Keine kleine Weihnachtsgeschichte

Jetzt dürfte ungefähr die Uhrzeit sein, um schreiben zu können:

In diesen schweren Stunden fühlt Daggi mit all denen, die dort draußen nun Kuchen in sich stopfen müssen. Oder gar Christstollen!

Aber was mag es in Yakutsk geben?

(Gmaps: Route nach Jakutsk, Sacha, Russland, 10.587 km, 126 Stunden. Geht klar, aber bei 1 Fahrer? Daggi möchte lieber rausgucken)

Gibt es etwa:

pelmeni-002

Mitnichten! Oder eventuell, als Import.

Denn ich stellte jüngst fest, dass die sibirischen Pelmeni aus Daggis Kantine gemäß Routenplaner nur 3km von Daggis Dienstvilla entfernt produziert werden. Neben RWO. Vom Ruhrie also. Nennt man es Enthüllungs- Journalismus pur, wenn die Verpackungsaufschrift einfach mal gelesen wird? Ob die wohl einen Werksverkauf haben? Njet! Testesser gesucht? Nö. Mist.

Interessante Bilder gibt es zu sehen, wenn man das Google- Männchen (hat das einen Namen?) loslaufen lässt. Ukraine ohne Klitschko, Schluchten und Wasserfälle in Montgolia, Jurten mit Solarpaneel und, interessant für Mehdorn, ein startendes Flugzeug in Jakutsk. Sowie rege Neubautätigkeit trotz (fast) Dauerfrost. Wie machen die das nur? Hallo, Hamburg! Auf das Opernhaus in Jakutsk kann man aber locker noch watt draufbasteln…..aber erst macht ihr euren Murks…äh…  fertig! …kann man  das so sagen? Oder klingt finalisieren kultureller? Aber auch teurer!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

3 Antworten zu “Keine kleine Weihnachtsgeschichte

  1. „Finalisieren“ klingt jedenfalls so … endgültig. Passt also nicht zu Flughäfen oder Philharmonien … :mrgreen:

    Liken

    • Aber: Slomka + “Finalisieren” klingt jedenfalls so … gültig. Aber den Vorstand kann man ja nicht feuern, wäre ja Kindisch. Die erfolgreichen Kicker holte wohl Schmadtke…also: Präsi raus. Denn lt. Andreasen gurkt man mit ner 4er Kette rum, di wo nix Deutsch oder eine andere Sprache zusammen am beherrschen ist? Die hat Slomka nicht bestellt.

      Liken

  2. Wünsche dir ein schönes Wochenende.Gruß von mir Gislinde

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.