Daggi sucht die blauen Pumps (Teil..4/?)

Es war einer dieser Samstage. Dieser Samstage ohne Fußball-Bundesliga. Und 40.000 junge Wilde mit der Attidüde, sich einen Hörschaden ausgerechnet in Oberhausen abzuholen, und zwar bei der Tekkno Fete  „Ruhr in Love“, machten den Weg frei für Daggi. Daggi hoffte,  ausreichend viele Mülheimer würden den Weg in die nördliche Nachbarstadt finden (mit Siemens Bahnmüll etwa?)—doch war Mülheim personell doch arg überaltert— kaum vorstellbar, das. Daggi erinnerte sich an die Zeiten, in denen sie als DAG_Bond dafür sorgte, dass MGM pleite ging- hach, damals– und postierte sich sehr nahe der Bank mit den blauen Pumps. Getarnt, wie  nur Spezialistinnen es vermögen, bezog sie einen Beobachtungsposten….

Vergesst Schimanski

Vergesst Schimanski

 

5 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

5 Antworten zu “Daggi sucht die blauen Pumps (Teil..4/?)

  1. Daggi, du alte Nudelschnitte! 😀
    Das Gitter passt … nur die Farbe … du bist unter der falschen Bank!
    Aber Tanzen und blaue Pumpos passt. Wenns regnet, komm ich vorbei und bring dir einen Schirm! Wo liegst du?

    Liken

  2. Blaue Bank müsste am Kanal oder OLGA Park stehen. Das geschulte Auge erkennt am ausgebleichten Haar, das ist eine ältere Schnitte, lange außer Dienst. Die Mission erinnere ich aber nicht mehr. Graugrüne MH- Bank wäre sicher bessere Tarnung.

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.