Brothund! Wo bleibt der Brothund?

Da wird man langsam ungeduldig an den Suchmaschinen. Denn schon reichlich  spät im Jahr und immer noch kein Brothund da. Aber es geht voran. Nur mit „Na wo isser denn? Ein Feiner ist er!“ kann man ihn aber nicht locken. Denn er ist im Außendienst. Als Wachhund vor der Dienstvilla. Dazu Daggi: „Aber, und lassen Sie mich das in aller Offenheit sagen, auch Daggi Dinkelschnitte weiß, was sie ihren Wählerinnen und Wählern schuldig ist. Und deshalb „…“Mooooment, Daggi, das ist doch der Text für den Herbst, nach der Wahl, Kanzlerin! Pressekonferenz.“ „Und nun?“ Nun präsentieren wir flott Ersatz. Statt Brothund gibt es 2013:

Scholli, den Backfisch!

Links ist vorne, für Nicht- Botaniker

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

4 Antworten zu “Brothund! Wo bleibt der Brothund?

  1. vielleicht – weil ich nicht die größte Fischliebhaberin bin – wurde mir der Beitrag nicht im Feed gemeldet. Oder mein Feed schläft noch, der ist nicht so helle wie dein Brothund. Na gut, war ja auch erst vor ca. 20 Minuten, deine Veröffentlichung.

    Gefällt mir

  2. Du hattest doch schon mal so ein Viech kreiert. Oder?
    Fisch ist’s also geworden. Oder doch eher breitgeklopfte Gans? Das können auch gute Wächter sein. 😀

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s