Diese Headhunter!

Klementinam3

Leute! Das müsst ihr gesehen haben. Oder gelesen:

„Sehr geehrte Klementina, wir haben viel über Ihre herausragenden Tätigkeiten in Daggis Dienstvilla gehört. Aber können denn die Verwaltung des Tätschel- Depots und die Beantwortung der Leserpost  schon das Ende der Karriereleiter bedeuten? Wir meinen nein! Und bieten Ihnen ein neues Tätigkeitsfeld in der Weite der Blogwelt an. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung behilflich zu sein, legen wir ein erstes Angebot vor und verbleiben, Ihre Mandarina- Personal AG“

Dreist! Oder? Denn damit wollen die mich locken:

Womöglich gibt es dann auch wieder Reiswein statt Jever?

Ohne mich!  Ich habe direkt Daggi eingeschaltet, wer weiß, was da noch droht.

Und Daggi, umsichtig und geistesgegenwärtig, schaltete schnell und beorderte vor die Dienstvilla nun

2 ?…………? 

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

8 Antworten zu “Diese Headhunter!

  1. Entsprechendes von Lindt würde vielleicht mehr überzeugen 😉 ! Die lassen noch von lieben Onkels mit Mütze conchieren…

    Gefällt mir

  2. Klementina, wenn du nicht willst, dann soll dich nichts und niemand von hier wegloben oder -locken. Der Herr Schriftführer hat ja in der J**er-Fraktion sicher gute Freunde wie die Anwälte Biermanski – falls die Adresse verlegt, hier ist sie: http://chh150845.wordpress.com/2013/05/09/groseltern-reisen-naumburg/-
    Andersherum, so ein wenig Karriere, wäre das nichts? Und kein bitteres Bier mehr trinken müssen? – Denke nochmal nach!

    Gefällt mir

  3. Retterspitz kenne ich, zur inneren und äußeren Anwendung. Aber Ritterpils? Bist Du sicher, dass das Tätschel_fähig ist? 😉

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s