Christi Himmelfahrt mit Ingo Schacht

Fahre auch DU mit.

Jetzt! Da ↓

Himmelfahrt

Das war am Sonntag, vormittags. War also kein Kurzeinsatz eines Arbeiters. Und was machen Wachtmeister nachts? Zocken? Waren Getränke im Spiel? So viele Fragen….

Da: am 1. Mai schon wieder.

Himmelfahrt2 Fanclub beitreten?

Warte ab! Wenn ich erst mal die Ausbildung zum Kampfradler durch habe!

6 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dekantiert das:, Daggi deklamiert

6 Antworten zu “Christi Himmelfahrt mit Ingo Schacht

  1. Unglaublich, voll der Aufreger !!!

    Gefällt mir

  2. pixelspielerei

    Du verstehst das bestimmt falsch: Er hat sein Fahrgefährt so hingestellt, damit Du seine Ladefläche zu einem spitzen Viertel als Parkplatz für Dein Rad benutzen kannst.

    Dass Du aber auch immer gleich das Schlimmste annehmen musst … *tse

    Gefällt mir

  3. Das ist ja so: Im Rücken der Kamera war einst die größte Kneipendichte der Stadt, fast Altstadt. Dann kam Centro, alles kaputt, na fast. Aber regelmäßig fuhren die Wachtmeister da durch. Eine Abschlepperei war das. Und nun? Heute müssen die ABER Raucher jagen.

    Gefällt mir

  4. Ich sag ja immer: Radlerhelm ist unverzichtbar! Aber die Preußen hören ja nicht!

    Gefällt mir

  5. Mit dem Bier kannst du ja mit Herrn Biermanski tagen (wie heute bei mir beschrieben) und dann wird die braune Tür hoffentlich nicht von so einem hässlichen Auto verstellt sein! Sonst hast du ein Problem!

    Gefällt mir

    • Sagen wir mal so: In den belebten Jahren wäre die Karre einfach zerlegt worden, da hätte das Bürschchen, das damit am Wochenende wohl rumgurken darf, schon Montags keinen Job mehr. Bei der Polizei jammern geht ja nicht.

      Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..