Brüderle, mal an die Tafel!

Hopp, hopp, 100 Minimum!

Hopp, hopp, 100 Minimum!

Werbeanzeigen

4 Kommentare

25. Januar 2013 · 12:57

4 Antworten zu “Brüderle, mal an die Tafel!

  1. Ob er es dadurch kapiert? Ich befürchte eher, er stellt irgendeinen Praktikanten dafür ab, es für ihn 100 Mal an die Tafel zu schreiben. In der Zeit geht er erstmal an die nächst beste Bar und hofft, dass Journaille ihn zu irgendwas befragt.

    Nun denn.

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s