Amöben, überall Amöben?

Zunächst einmal, Amöbe, watt is datt, wofür is datt gut?

„Amöben sind fast überall zu finden. Manche Gattungen sind global von der Arktis bis zur Antarktis verbreitet, und viele können sogar aus der Luft isoliert werden. Amöben sind meist durchsichtig und können ihre Form ständig verändern. Amöben dienen als Vorbilder der Amöbenorganisation, einer Form der Unternehmensführung.“

Interessant! Da gilt es,  einige näher vorzustellen.

1. Ganz frisch noch präsent, die Wahl- Amöbe, auch  Parteien“forscher“ und Wahlprognostiker genannt. Bekloppter  als die Wirtschschafts“weisen“ und dennoch gut entlohnt. Oder fallen die schon unter Parasiten?

2. Eher uralt, die Mars- Amöbe. Aber wenn es urzeitliches primitives Leben auf dem Mars  je gegeben hat, wird entsprechendes Fluggerät mit Kameratechnik es nachweisen können. Nicht nachweisbar scheint dagegen die Existenz von Leuchtfeuer werfenden Amöben in Fußballstadien. Aber wenn auch da eines fernen Tages  mal Kameras installiert werden…..das Thema bleibt also spannend!

3. Die Florida- Amöbe. Im Umfeld von Ileana Ros-Lehtinen als Amöbenklumpen angesiedelt. Dieser Klumpen fordert seit 50 Jahren Reisefreiheit für Kubaner, seit 5 Tagen das Gegenteil. Denn die Angst wird größer! Täglich. Werden diese „Kindersoldaten“ bald „God’s own mistake“  unterwandern, ohne zuvor Genehmigungen einzuholen?

Oder sind die Florida- Amöben nur sauer, weil sie im Land ohne eigene Reisefreiheit leben? Da gibt es ja nicht so viele von. In Amerika von Alaska bis Feuerland nur eins, das Ihrige.

4. Die Börsen- Amöben.

Denn neben den Produzenten von Waren und Dienstleistungen ist mit niemand bekannt, der wie deppert jubelt, wenn etwas- hier: Aktien- teurer werden. Und wann werden die teurer? Nehmen wir mal Ostern, den privaten Reisetrieb.  Schön volltanken, aber extra teuer volltanken. Um danach verteuerte Aktien zu ordern. Und das passiert tatsächlich! Gibt es am Ende doch mehr Amöben, als ich bisher erforschen konnte? Wer weiß was? (ARD / DLF Börsen Amöben dürfen aber nicht mitmachen)

5. Politik- Amöben, aufmerken! Die Krise ist endlich da. Bzw. hier. War heute früh im ALDI Süd, leicht nordöstlich der Dienstvilla, und was war da? Da war vor mir keiner an der Kasse! Im ALDI! Oder das lag daran, das „Outdoor“ ein sog. Winterwetter im Januar anstand. Und somit nur der listige Hollandradler zeitig erscheint? Was es da wieder zu senden gibt!  Lange Staus, Blechschäden und vereiste Flugzeuge auf Großflughäfen. Da sollte man sich ein Beispiel an Berlin nehmen!

6. NATO- Amöben, denn was hat der Muammar Al-Ghaddafi euch verklickert? „Wenn die Situation in Libyen destabilisiert wird, wird Al-Qaida hier befehlen. Libyen wird zu einem zweiten Afghanistan werden.“ Ach, das war euch egal? Ihr brauchtet neue Übungsplätze, nachdem Afghanistan „durch“ ist?

Werbeanzeigen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

8 Antworten zu “Amöben, überall Amöben?

  1. Warum ist denn dein Post neuerdings zweigeteilt? Den zweiten Teil kann man nur nach „weiterlesen drücken“ lesen – befremdlich.
    Sollte ich mich jetzt in meinem kurzen Leben wirklich noch mit Amöben(un)kulturen beschäftigen? Eher nein.

    Gefällt mir

  2. Das ist nicht neuerdings zweigeteilt. Immer, wenn es länger wird.

    Gefällt mir

    • DAs liegt nicht an meiner Unachtsamkeit, sondern ich lese dich immer komplett und ungekürzt im Feed, da du – Göttin sei Dank – den Haken an der richtigen Stelle gesetzt hast. Ich finde diese verkürzten Blogs in der Darstellung zum …. und ich scheine damit nicht die einzige zu sein, die das stört. – Und dann am Ende komme ich zum kommentieren zu dir.

      Gefällt mir

      • Das teste ich mal.
        1. Im Opera Feed, der hier komplett erscheint, fehlt das Video. Dadurch weiß man nicht, was mit „Kindersoldaten“ gemeint ist. Das kann in der Bloggerwelt schnell zu Blödsinn führen, weil man irgendwann irgendwo irgendwas gelesen, aber mal wieder nichts verstanden hat.
        2. Habe extra einen FF Feed erstellt, da ist „Weiterlesen“ der Normalfall + Link zu Bildern.
        3. Welche Haken gesetzt?
        4. Kannst das mal aufmalen? Knipsen?
        5. Hat man über Feed keinen Zugriff auf die sensationelle Daggi. Dann kann ich ja gleich aufhören.

        Gefällt mir

  3. Warum habe ich den Kommentar nicht abgeschlossen, den ich schon geschrieben habe?
    1. Ich kann das Video auch im Feed sehen.
    2. und 3. Es ist ja nicht im FF einzustellen, sondern gleich bei WP. Da wirst du unter Einstellungen – Lesen – gefragt, ob du im Feed den ganzen Text zeigen willst oder nur Zeilen zum Anfüttern. Letzteres finde ich doof, da klicke ich fast immer weg.
    4 Vielleicht hat sich dieser Punkt durch die Erläuterungen bei 3 erübrigt.
    5. Wer auf deine sensationelle Daggi zugreifen will, der findet sie schon – keine Angst.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s