Melodien für Millionen * 10 hoch minus 5

Moin, da draußen an den Endgeräten. Habt ihr auch so einen super- Sommertag wie wir hier in der Oberpleitemetropole?  Mit knackigen 14° ging das schon um 8 Uhr los. Und das war noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Die 18° (!) Marke wurde bereits um 15 Uhr lässig geknackt. Na, da wird sicher noch einiges kommen. Besonders von oben, hehe. Wer auch gekommen ist, und zwar ins Studio, ist Daggi Dinkelschnitte. 

Tach, Leuteee… So, Daggi, was hast Du denn heute ausgesucht, was willst Du den Hörern präsentieren, hier im Sender ohne die Hits der 80er, 90er und Nuller? Ich denke, wir sollten die Lauschenden bei der Hitze nicht noch mehr in Wallung bringen, etwas Luftiges habe ich mitgebracht, einen Longplayer, wie wir ollen  Radiofüchse ja sagen. Geht so in die Richtung SWR Eisenbahnromantik.. OHA!.. doch, doch, aber mit Musik. Und, Daggi, möchest Du, bevor wir das Band abfahren, noch jemanden grüßen? Gute Idee, Blinkmasta B.! Ich grüße alle Grünen und sonstige Sparlampenfans, hihiHII! Regie, Kohle auf den Kessel und Band ab….

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.