Vor dem CL Finale

Monsieur Blaumann, dem Außenreporter der BlinkfilmVeryLtd ist es gelungen, die geheimen Tricks der Bayern zu entlarven. Das eigene Tor soll mit Hilfe einer ausgeklügelten Reflektorenanordnung optisch verkleinert werden. Sehen Sie genau! hin, dann sehen Sie es auch.  Monsieur Blaumann, bitte:

Hallöchen, ist das etwa eine Photonenkanone? Dazu der Torwart: „JaGutIchSachMa, wegen der..ääh…der..Intonationskraft wegen… bin ich ja zum FC Bayern hin gewechselt.“  Dazu mein Kommentar: Klingt überzeugend. Muss mal eben ins Wettbüro. Und ins Radio, Schramm kommt!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

3 Antworten zu “Vor dem CL Finale

  1. Hahahahahaaaaaaaaaa, das Tor falsch rum, super!
    So hat „unser“ (ehemaliger) Neuer wenigstens keine Probleme, grins.

    Gefällt mir

  2. Heute muss er aber mal fehlerfrei wirken, auch wg. der EM. Und die anderen Seppls auch. 😀

    Gefällt mir

  3. Sagte ich was? Neuer? Einen Ball, den Berti rausköppt reinzulassen…den Lahm erwischen kann…BundesJogi! Greifen Sie durch! Es spielt doch der 2010 Torwart nicht mehr. Ein Absteiger. Und zu HERRN Schweini: Wirst nie beim großen Club spielen. Sag ich seit Jahren, Kurzum: Hoeneß, wo bleibt Ihr Rücktritt? Wollen Sie enden wie Ihr Bruder? Und MijnHerr Robben: FCB zahlt pünktlich. Warum? Diese Frage geht an ..wie heißt der Lehrling…..na, der den Uli spielt…Nerlinger.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..